Deutsch English
Portugiesisch

-> Produkte » RAID-Systeme » easyRAID RAID-Systeme » ERP Familie » ERP24R-8FR4

easyRAID ERP24R-8FR4 24-Bay FC-to-SAS RAID-System


easyRAID ERP24R-8FR4 Frontansicht mit Blende und LCD
easyRAID ERP24R-8FR4
easyRAID ERP24R-8FR4 mit geöffneter Blende die den Blick auf 24x 3,5 LFF Festplatteneinschübe freigibt.
easyRAID ERP24R-8FR4 mit geöffneter Blende

Die easyRAID P24R-8FR4 Systeme mit redundanten Controllern sind komplett modular aufgebaut. Controller, Netzteile und Lüfter sind Hot-Swap fähig.

Die easyRAID ERP Systeme unterstützen Festplattenverschlüsselung und RAID Level 6 sowie Snapshot- und Rollback-Funktion mit automatischem Scheduler für höchste Datensicherheit und Ausfallsicherheit. Damit sind diese ideal für einen sicherheitsrelevanten Betrieb geeignet.

In den easyRAID ERP Systemen können sowohl sehr schnelle 6Gbit/s SAS- als auch hochkapazitive SATA Festplatten und/oder SSDs gleichzeitig betrieben werden. Die Kapazität kann mit JBODs auf bis zu insgesamt 120 Festplatten/SSDs erweitert werden. Die Erweiterungs-Anschlüsse zur Anbindung von JBODs sind bereits ab Werk freigeschaltet.

Ideale Storage-Anwendungen


  • Enterprise Storage
  • Datenbankanwendungen
  • Disk-to-Disk Backup
  • Webhosting, Online-Storage
  • Videoüberwachung
  • Gesetzlich vorgeschriebene Datenspeicherung
  • Disaster Recovery Storage
  • Cloud Storage
  • Broadcasting, Videoschnitt

Vorteile und Eigenschaften


Leistungsfähigkeit:

Single oder redundante RAID-Controller mit 8Gbit/s FC Host-Geschwindigkeit, welche selbst bei anspruchsvollen Anwendungen hohe Performancewerte liefern.

Perfekt auch für Workgroups:

Die vier 8Gbit/s Fibre Channel Ports pro Controller erlauben es, dass bis zu vier Clients direkt und gleichzeitig auf ein easyRAID ERP-System zugreifen können, ohne dass zusätzliche Kosten für einen Fibre Channel Switch anfallen.

Unterstützt Virtualisierung:

VMware, Microsoft Hyper-V und Citrix

Besserer Firmware-Schutz:

Das Dual ROM beinhaltet eine integrierte automatische Flash-Backup-Funktion. Diese ermöglicht eine höhere Systemverfügbarkeit beim Firmwareupgrade, da stets eine lauffähige Version vorhanden bleibt.

Smart I/O Path Management:

Die host-basierende PathGuard Software unterstützt die End-to-End I/O Path Failover & Failback sowie die dynamische I/O Load-Balancing-Funktion um die Betriebseffizienz zu erhöhen.

Active-Active/-Passive Konfiguration:

Beim Ausfall eines RAID-Controllers wird automatisch auf den zweiten umgeschaltet.

Flexible Laufwerkseinschübe:

Montagelöcher für 3,5 LFF und 2,5 SFF Festplatten/SSDs erlauben individuelle Bestückungen.

Technische Daten


Modell easyRAID ERP24R-F8R4
Host-Interface 8x 8Gbit/s Fibre Channel
Erweiterbar mit JBODs ja, 1x miniSAS x4, 6Gbit/s SFF-8088 pro Controller
Hardware
Controller redundant
Controller CPU PowerPC 460SX (1,2GHz) pro Controller
Controller Flash-Image redundant
Cache-Backup-Einheit inklusive (batterielos)
Cache-Speicher 1024~4096MB DDRII (2048MB installiert) pro Controller
Disk Interface SAS/SATA (6Gbit/s)
Festplatten/SSDs bis zu 24x 3,5 LFF / 2,5 SFF, hot swappable (erweiterbar mit JBODs)
Erweiterbarkeit mit JBODs auf bis zu insgesamt 120 Festplatten
Rackmount Einbauschienen inklusive
Hot Swap Lüfter-Module 2
Netzteile 3x 400W redundant, 80+, hot swappable, zweifacher Netzstecker
Eingangsspannung 100~240V +/-10%, 47~63Hz
Management
Management Zentrale Verwaltung mehrerer Systeme, LCD Anzeige (Frontblende) zur Konfiguration und Statusabfrage, SSH Telnet, HTTP oder HTTPS Web Interface, S.E.S.
RS-232 Terminal Command Line Interface (CLI) zur Konfiguration und Statusabfrage
Benachrichtigungsfunktionen E-Mail, SNMP-Trap, Browser Pop-Up, Syslog, Windows Messenger
PathGuard Software multiple Pfade zu jedem Laufwerk, End-to-End I/O Path Failover und Failback, dynamisches I/O Load-Balancing (für Windows und Linux)
Betriebssysteme
Unterstützte Betriebssysteme Windows, Linux, Mac
Virtualisierung
Virtualisierung VMware, Microsoft Hyper-V, Citrix
RAID
RAID-Level 0, 1, 3, 5, 6, 10, 30, 50, 60, NRAID
RAID-Funktionen Bis zu 1024 logische Volumes, write-through oder write-back Cache, Globale/Lokale Hot Spare, Variable Stripe Größe, Initialisierung im Hintergrund, Array Roaming, Online Kapazitätserweiterung & -verkleinerung, Online Wiederherstellung, MS Windows Volume Shadow Copy Services (VSS)
Snapshots inklusive Snapshot-Funktionalität (bis zu 512 Snapshots)
Umgebungsparameter
Rel. Luftfeuchtigkeit 20%~80%, nicht kondensierend
Betriebstemperatur 5°C~40°C (41°F~104°F)
Abmessungen
Abmessungen/mm (Breite x Höhe x Tiefe) 485 x 176 x 593, 4HE RM
Service
Garantie 3 Jahre
Service Vorabaustausch-Service und Vorort-Service optional