Neue U.2 NVMe All-Flash-Lösung von Infortrend: EonStor DS 4000U

Leistungsstarke All-Flash U.2 NVMe SSD SAN Lösung

Nachdem bereits die GS-Serie ein NVMe-Upgrade erhalten hatte, widmete sich die Entwicklungsabteilung von Infortrend nun auch der DS-Familie. Als Resultat daraus entstand die überabeitete Serie EonStor DS 4000U. Sie bildet damit die Enterprise-Hochleistungsspeicherlösung für U.2 NVMe SSDs und bietet so eine bessere Leistung und höhere Kosteneffizienz.

Extreme Leistung und Skalierbarkeit

  • Bis zu 1000K End-to-End IOPS zur Beschleunigung von Speichervorgängen
  • Massiver sequentieller Durchsatz von bis zu 11 GB/s beim Lesen und 7,5 GB/s beim Schreiben
  • Aufnahme von bis zu 448 Laufwerken mit U.2 NVMe SSD/HDD-JBODs
  • Archivierung mit automatisiertem Storage Tiering
  • Intelligenter Algorithmus erhöht U.2 NVMe SSD-Lebensdauer und verhindert den gleichzeitigen Ausfall mehrerer SSDs
EonStor DS U.2 Infortrend

Zudem ermöglicht EonStor DS 4000U mit dem Auto-Tiering und dem HDD-Erweiterungsgehäuse eine Architektur mit hoher Leistung und Kapazität, die für Datenbank- und Virtualisierungsanwendungen geeignet ist. Kurz gesagt brilliert die neue U.2 NVMe All-Flash-Lösung von Infortrend als extrem leistungsstarkes Block-Storage. Administratoren können in jedes Gehäuse bis zu 24 U.2-SSDs installieren und erhalten dann bis zu 1.000K IOPS und 11 GB/s Datendurchsatz. So ist die neuen DS-Serie in der Lage schnell auf mehrere I/O-Anforderungen von virtuellen Maschinen, HPC-Servern und Datenbanken prompt zu reagieren.

Vollständige Datensicherung und Backup auch bei NVMe EonStor DS U.2

Nach wie vor bieten Infortrend-Speicher gleich mehrere Datenschutzdesigns, um sicherzustellen, dass die Daten umfassend geschützt werden. Für Festplatten beispielsweise offerieren die NVMe-Speicher eine einzigartige RAID-Technologie. Diese unsterstützt im normalen Betrieb das Systems und gewährleistet gleichzeitig auch dann den vollständigen Schutz der Daten, wenn eine Festplatte beschädigt wird.

Was die lokale Datensicherung angeht, unterstützt der EonStor DS U.2 NVMe-Speicher die flexible Backup-Lösung „Snapshot“. Benutzer können die Daten innerhalb des Speichersystems nach einem Zeitplan entsprechend sichern und jederzeit ein Rollback auf eine frühere Version durchführen.  Für die Remote-Sicherung können Sie darüber hinaus Remote-Replikation verwenden, um die Daten auf einer Remote-DS-Appliance zu sichern.

Sonderangebot: Kostenlose Software-Lizenzen inklusive

Zum Launch der schnellen U.2 DS-Systeme offeriert Infortrend übrigens ein Sonderangebot. Bis zum 31.12.2021 erhalten Kunden beim Kauf von DS- und GS-Systemen kostenlos optionale Data Services wie beispielsweise SSD-Caching, Auto-Tiering, Local-/Remote Replikation, File-Snapshot und Scale-Out dazu. Zudem verlängert Infortrend die Garantiezeit von drei auf fünf Jahre.

Verfügbarkeit

Die hier vorgestellten All-Flash U.2 NVMe SAN-Storages von Infortrend sind bei uns ab sofort verfügbar.

Markus Wölfel

Public Relations Manager and Marketing Representative of Starline