Moderne Storage-Technologien unter einer Oberfläche vereint

Linux, LXC, Ceph, QEMU und ZFS zum Anfassen

Als vollständige Open-Source-Lösung für die Unternehmens-Virtualisierung beherrscht Proxmox VE zunächst sowohl KVM-Hypervisor als auch LXC-Container. Darüber hinaus bietet es softwaredefinierten Speicher- und Netzwerkfunktionalitäten integriert auf einer einzigen Plattform.

Über die zentrale WebGUI können Sie das alles auch noch einfach administrieren: So lassen sich einfach VMs und Container ausführen oder Software-definierte Speicherressourcen und virtuelle Netzwerke aufbauen. Auch hochverfügbare Cluster und gleich mehrere Out-of-the-Box-Tools wie Backup/Restore, Live-Migration, Speicherreplikation oder die integrierte Firewall sind dort im Handumdrehen konfiguriert.

  • Virtualisierungs- und Storage-Lösung in einem System
  • Vollständig software-definierte Architektur
  • Unterstützt zwei Virtualisierungsmethoden: KVM Hypervisor und Linux Container (LXC)
  • High-Availability (HA) Cluster Manager

Alles unter einer Haube

Durch die Kombination zweier Virtualisierungstechnologien auf einer einzigen Plattform sorgt Proxmox VE in Ihrem Datacenter für die maximale Flexibilität. Proxmox VE stellt dazu durch sein einzigartiges Multi-Master-Design hochverfügbare Sicherheit bereit.

Der Clou: Es entfällt der zusätzliche Management-Server. Das spart nicht nur Ressourcen ein, die Hochverfügbarkeit (HA) wird durch Proxmox VE so ohne Single Point of Failure (SPOF) erreicht.

Vollkommen Transparent

Die leistungsstarke Proxmox VE-Umgebung wird bei Unternehmen vor allem zur einfachen Installation, Verwaltung und Überwachung von hyperkonvergenten Infrastrukturen (HCI) geschätzt. Schließlich kombiniert sie mehrere Authentifizierungsquellen mit rollenbasiertem Benutzer- und Berechtigungsmanagement und ermöglicht zudem die volle Kontrolle über Ihr HA-Cluster.

Fazit: Das zukunftssichere und offene Entwicklungsmodell unserer Proxmox VE Lösung – installiert auf drei baugleiche Servergehäuse mit AMD Epyc oder Intel Cascade Lake-Architektur – garantiert Ihnen die maximale Flexibilität und Sicherheit sowie vollen Zugriff auf den Quellcode des Produkts.

ZUM THEMA VIRTUALISIERUNG ANFRAGEN

Interesse an eine Proxmox VE Lösung?

HA-Cluster für Dokumenten-Management

Ein schnelles und verlässliches System von Starline zu einem guten Preis.

Walter Mühlenbruch, kapellmann-und-partner-rechtsanwaelte-mbb
Case Study >
Runderneuerung von Virtualisierung-Plattform und Storage-System an nur einem Wochenende

Durch das Outsourcing des Fileservers und die professionelle Beratung von Starline erhält der Kunde eine skalierbare, kostengünstige und zudem hoch performante Lösung.

Sebastian Glenewinkel, camdata
Case Study >
10.000 Support-Tickets in 4 Jahren

Starline ist stolz darauf einen schnellen Support anbieten zu können, der unabhängig vom Service-Level und des verwendeten Starline-Produktes ist.

Dipl.-Ing. Konrad Beyer
Case Study >

Warum Proxmox VE von Starline?

Ihre Vorteile

Starline steht seit 1982 für Qualität im Storage-Bereich. Wir stehen Ihnen mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit Datenspeicher- und Server-Systemen zur Seite.

Icon lkw

Schnelle Lieferfähigkeit

Die Ware geht umgehend nach der Bestellung raus. Die schnelle Starline-Produktion assembliert Server und Storage-Systeme im Nu.

Icon users

Kostenlose Betreuung

Unser exzellenter E-Mail Support und unsere technische Hotline sind für unsere Kunden kostenlos.

Icon tool

Open Source

Wir setzen oft auf quelloffene Software, da wir neben den geringen Betriebskosten dessen Transparenz, Sicherheit und Unabhängigkeit zu schätzen wissen.

Starline Kontakt

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Der erfahrene Vertriebsmann bringt als Projektmanager im Enterprise Storage Solutions Team großes Wissen im Bereich DataCore, VMware, Open-E, StorMagic und Ambedded mit. Schließlich ist das fürs tägliche Geschäft in der Business Unit notwendig, um umfangreiche Großprojekte bewältigen zu können. Zudem steht er auf Messen, Workshops oder Herstellerveranstaltungen für Starline stets mit seinem technischen Know-How bereit. Er hält sich privat mit Handball fit und zockt auch gerne mal im Senioren-Team an der Playstation.

Thomas Heigl
Vertrieb