Deutsch English

-> News

19.04.2017 10:41 Alter: 69 Tag(e)

„Learning by doing“ im Workshop bei Starline

Kategorie: News, Presse

Pünktlich zum neuen Update für das grandiose Storage-Betriebssystem JovianDSS von Open-E legt Starline am 30. Mai 2017 einen weiteren kostenlosen Workshop auf. Neben den Neuigkeiten liegt der Schwerpunkt auf hochverfügbare (HA) Cluster über Ethernet.

Seit jeher bietet Open-E mit JovianDSS ein Storage-Betriebssystem zur Ausfallsicherung über die verbreiteten Protokolle iSCSI, NFS und SMB. Neu dagegen ist das „Advanced Metro HA Cluster Feature Pack“. Damit  lassen sich nun auch HA-Umbegungen über zwei Serverknoten via Ethernet einrichten (Dual-Storage-Betrieb). Speziell bei Metro-Clustern sind sogar bis zu 80 Kilometer Entfernung überbrückbar.

Grund genug für den Geschäftsbereich Enterprise Storage Solutions, dieses wichtige Feature in einem Workshop vorzustellen und genauer zu erklären. Als Referenten konnten die Experten Herrn Janusz Bak (CTO bei Open-E) gewinnen.
Sie können sich ab sofort unter der Rufnummer Telefon: +49 (0)7021 487-200 oder per E-Mail an solutions(at)starline.de zu diesem Workshop anmelden. Die Teilnahme ist übrigens kostenlos. Aufgrund der begrenzten Anzahl der Plätze ist eine rechtzeitige Anmeldung sinnvoll.

Interessierte können sich hier über die exzellenten Starline-Workshops informieren und die Agenda sowie das Anmeldeformular sichten. Eine Online-Anmeldung ist auch möglich.

 

 

UPDATE: Leider ist der Workshop bereits ausgebucht.