Deutsch English

-> News

25.04.2017 08:46 Alter: 95 Tag(e)

Starline liefert komplette Storage-Lösung für 3D-Software „Flame“ von Autodesk – Zertifizierung inklusive.

Kategorie: News, Presse

Ritterschlag für Infortrend: Ihr RAID-System EonStor DS 4024B und das dazu passende JBOD JB 3024 erhielten dieser Tage ihre Zertifizierung von Autodesk. Der Software-Riese für CAD- und 3D-Anwendungen setzt damit auf die stimmige Symbiose aus potenter Storage-Lösung und flexiblem 3D-Composing.

Beispielkonfiguration einer Arbeitsumgebung mit Storage-System und Erweiterung.

Kreative 3D-Modelleure können sich auf leistungsfähige Hardware für ihre „Flame“-Arbeiten freuen: Autodesk zertifizierte für ihre 3D-Software nun auch die Infortrend Hardware EonStor DS 4024. Das gilt ebenfalls für weitere JBODs aus der JB3024-Serie, mit dem sich das komplette System auf bis zu 436 Laufwerke ausbauen lässt. Somit dürften Engpässe beim Speichern der aufwändig renderbaren Film-Clips der Vergangenheit angehören. Zudem sorgt der einstellbare RAID-Level im EonStor DS 4024B für die nötige Sicherheit bei der Arbeit.


Ausschlaggebend für die Zertifizierung war unter anderem die hohe Leistungsfähigkeit des Infortrend-Systems. So bietet es ein innovatives Dual-Host-Steckkartendesign, die vollständig integrierte SAS-Geschwindigkeit von 12 Gbit/s, ist für SSDs optimiert und hat redundante Festplattenkanäle. Das Infortrend EonStor DS 4024 erreicht allein mit 24 mal 1,2 Terabyte SFF-HDDs bei RAID-Level 6 bereits eine Kapazität von bis zu 25 Terabyte.


Unter der Rufnummer +49 (0)7021 487-200 oder via E-Mail (info@starline.de) können Sie sich zu den leistungsstarken Infortrend-Systemen beraten lassen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.