Deutsch English

-> News

25.04.2018 09:44 Alter: 180 Tag(e)

Die neuen Speicher-Bollwerke von Starline: NASdeluxe 5000er-Serie mit Storage-Betriebssystem JovianDSS von Open-E

Kategorie: News, Presse

Die 5000er-Serie wäre nicht komplett, wenn es nicht auch eine Variante mit JovianDSS-Betriebssystem von Open-E gäbe. Schließlich bietet die herausragende Storage-Oberfläche einen hohen Grad an Flexibilität, Datenschutz und Zuverlässigkeit. In Kombination mit der ausdauernden Hardware von NASdeluxe hat Starline so eine echte Daten-Bastion entworfen.

Das Tower-Modell der Serie (NDL-5508T/Z) im soliden Supermicro-Gehäuse.

In das Modell NDL-5716R/Z lassen sich neben den 16 von vorn zugänglichen Laufwerken für Produktiv-Daten auch noch zwei weitere auf der Rückseite einsetzen.

Das NDL-5724R/Z bietet Platz für insgesamt 24 LFF/SFF-Laufwerke.

Es gibt nichts Gutes, es sei denn man tut es: Die Starline-Entwickler haben dieser Tage erneut eine extrem solide Hardware mit einer hochkarätigen Software kombiniert. Heraus kamen die neuen NASdeluxe-Modelle 5000 Z-Serie. In sieben Gehäusevarianten schufen die Starline-Entwickler passende Modelle für jeden Anwendungszweck: Angefangen bei günstigen Acht-Laufwerke-Einstiegssystemen, über NAS-Spezialisten mit NVMe-Unterstützung bis hin zu Storage-Boliden mit 72 Festplatten. Die Enterprise-NAS-Systeme sind damit in der Lage im gewerblichen Umfeld jede noch so anspruchsvolle Beanspruchungen zu stemmen: Sie dienen rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr und sind im Fehlerfalle schnell zu reparieren.


Wie immer gilt: Jedes NAS-System, das die Starline-Produktion verlässt, wurde vorher speziell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten und wird mit entsprechenden Komponenten wie zusätzlichen Prozessoren, Speicher, HBAs, Interface-Karten und gegebenenfalls NVMe-SSDs ausgestattet. Umfangreiche Tests im hauseigenen Labor gehören ebenso zum Workflow in der Servermanufaktur. Auf Wunsch erhält der Kunde zudem kompetente Unterstützung durch die Abteilung Enterprise Storage Solutions. Diese Starline-Experten helfen nicht nur bei der Auswahl und Planung der neuen Anlage, sie integrieren für den Kunden ganze Cluster und sorgen dafür, dass sich die NASdeluxe-Systeme in die bestehende Infrastruktur einbetten lassen.


Und sind die Storage-Systeme einmal durch einen der Partner installiert, betreut die Techniker-Riege von Starline – auf Wunsch auch per Fernzugriff – die NASdeluxe-Systeme bei auftretenden Problemen. Selbstverständlich ist auch ein Vorab-Austausch- oder Vor-Ort-Service buchbar, um eventuelle Ausfallzeiten so kurz wie möglich zu halten.


Über JovianDSS von Open-E
Nicht ohne Grund setzt Starline in der bisher dafür zertifizierten Z-Serie auf JovianDSS von Open-E. Das Storage-Betriebssystem gilt als die perfekte Lösung für die unterschiedlichsten Setups. Es bietet eine hervorragende Storage-Performance, flexible Konfigurationen und lässt sich sogar zu einem hochverfügbaren Cluster erweitern. Schon das von JovianDSS verwendete Dateisystem ZFS bringt überragende Funkionen mit wie etwa eine gigantische maximale Dateisystemgröße, integrierte RAID-Funktionalitäten und einen prüfsummenbasierten Schutz vor Datenübertragungsfehlern.


JovianDSS selbst kann auch noch mit weiteren Schutzmechanismen aufwarten. So nutzt es On- und Off-Site Data Protection, Datenintegritäts-Check, Thin Provisioning sowie unbegrenzte Snapshots und Clones. Eine hohe Storage-Performance erreicht JovianDSS durch Tiered RAM, SSD Caching, Datenkompression und In-Line Daten-Deduplizierung. Zu guter Letzt besticht das Storage-Betriebssystem noch mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche, durch die eine intuitive Handhabung möglich ist.


Downloads:
Sie können die Pressemitteilung hier als PDF oder als TXT herunterladen. Ein Datenblatt zu den neuen Modellen finden Sie hier. Tiefergehende Informationen über das herausragende Storage-Betriebssystem JovianDSS von Open-E bekommen Sie hier. Hochauflösende Bilder finden Sie hier.

 

 Grundkonfiguration der NDL-5000R/Z Serie

Mainboard/Prozessoren

Supermicro X11/Intel Xeon Processor Scalable Family

Speicher

Bis zu 1024 GB DDR4 2666 MHz LRDIMM/RDIMM 8

Interner HD/RAID Controller

Areca oder Broadcom

SATA DOM Ports/PCIe M.2 Slot

2/1

Unterstützte Festplatten

SAS/NL SAS/SATA/SSD

Externe Interconnects

InfiniBand und Omni-Path

PCIe Slots

2x PCIe 3.0 x16, 4x PCIe 3.0 x8, 1x PCIe 3.0 x8

Onboard Netzwerk

2x 1 GbE (Intel I210)

IPMI

Aspeed AST2500 BMC

Redundante Netzteile

Ja

USB-Ports

2x USB 2.0 hinten, 6x USB 2.0 intern 2x USB 3.0 hinten, 3x USB 3.0 intern

 

Die sieben Modellvarianten im Überblick

Produktname

NDL-5708R/Z

NDL-5824R/Z

NDL-5716R/Z

NDL-5872R/Z

Höheneinheiten

2 HE

2 HE

3 HE

4 HE

Max. HDD

8x 3.5

24x 2.5

16x 3.5

72x 2.5

Davon opt. NVMe

4x 2.5

Zus. opt. HDD Rückseitig

2x 2.5

2x 2.5

2x 2.5

Internes Backup

Leistung Netzteile

740 Watt

1200 Watt

1000 Watt

1280 Watt

80+ Platinum

80+ Titaninum

80+ Titanium

80+ Titanium

Lüfter

3

3

3

7

Tiefe

64,7 cm

63 cm

64,7 cm

69,9 cm

Gewicht

23 kg

25 kg

30 kg

27,4 kg

 

 

Produktname

NDL-5724R/Z

NDL-5736R/Z

NDL-5508T/Z

Höheneinheiten

4 HE

4 HE

Tower/4 HE

Max. HDD

24x 3.5

36x 3.5

8x 3.5

Davon opt. NVMe

4x 2.5

Zus. opt. HDD Rückseitig

2x 2.5

2x 2.5

Internes Backup

3.5 RDX/5.25 LTO

Leistung Netzteile

1200 Watt

1200 Watt

800 Watt

80+ Titanium

80+ Titanium

Lüfter

5

7

5

Tiefe

67,3 cm

69,9 cm

64,7 cm

Gewicht

36 kg

41 kg

28 kg

 

Über Starline Computer GmbH:
Starline Computer steht seit 1982 für Qualität im Storage-Bereich. Wir stehen Ihnen zur Seite mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit Datenspeicher- und Server-Systemen. Unser Portfolio haben wir über die Jahre sinnvoll erweitert, um Ihnen stets passende Lösungen zu bieten. So waren wir im RAID-Bereich zunächst einer der ersten und sind nun führender Anbieter. Bei uns erhalten Sie komplette Virtualisierungs- und Storage-Lösungen und alles, was dazugehört: SAN (Storage Area Network), RAID-Systeme und -Controller, NAS (Network Attached Storage), IP-Storage, Server, Tape-Libraries und Autoloader, Netzwerk Infrastruktur, Virtualisierungs- und Backup-Software, Host Bus Adapter uvm.