Deutsch English

-> Presse

Update mit SMB/CIFS HA Cluster für NASdeluxe Systeme mit Open-E JovianDSS


Die NASdeluxe Z-Serie von Starline Computer ist die perfekte Lösung für unterschiedlichste Storage-Setups. Diese sind für das ZFS-basierte JovianDSS von Open-E zertifiziert. Mehr Informationen zu der NASdeluxe Z-Serie finden Sie hier.

Nach dem neuen, kostenlosen Update der NASdeluxe-Systeme hat man mit dem SMB/CIFS Protokoll in Open-E JovianDSS nun die Möglichkeit einen High Availability Cluster zu konfigurieren.
Dank dem integrierten High Availability Cluster Management sind Shared Folder somit auch nach einem Failover verfügbar. Zusätzlich unterstützen die Shared Folder Access Control Lists (ACL), die komplett mit Windows kompatibel sind. Mehr Informationen zu Open-E JovianDSS finden Sie hier.

 

Neu

  • Support für SMB/CIFS in HA Cluster (Samba 4.4.5)
  • Support für Microsemi HBA 6 Serie und 7 Serie (pm80xx, v.1.4.0-1)
  • Event Monitor für Microsemi HBA 1000 Serie

Updated

  • Treiber für Microsemi HBA 1000 Serie (aacraid, v.1.2.1.50663custom)

 

Download
Das Update für bestehende NASdeluxe Systeme der NDL-4000 Z-Serie, kann hier kostenlos* heruntergeladen werden.


*Für die SMB/CIFS Cluster Funktion ist JovianDSS High Availability Cluster Feature Pack (kostenpflichtigt) erforderlich.