Deutsch English

-> Produkte » Backup-Systeme » Zealbox Backup Appliance » Zealbox Backup Appliance

Zealbox Backup Appliance (ZBA) für VMware vSphere / Microsoft Hyper-V


Zealbox Backup Appliance mit Frontblende im Rackmount-Gehäuse mit zwei Höheneinheiten sowie Modellen mit 16 und 24 Einschüben.
Zealbox Backup Appliance (ZBA)

Mit der Zealbox Backup Appliance erhalten kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine performante, preiswerte und leicht zu installierende Komplettlösung um virtuelle Maschinen (VMs) unter VMware vSphere oder Microsoft Hyper-V zu sichern und wiederherzustellen.

Mit leistungsstarkem Areca RAID-Controller, redundanten Netzteilen, optionalen iSCSI- und FC-HBAs sowie SAS-Expansions Port bietet die Zealbox Backup Appliance den Komfort eines konventionellen Storageservers.

Darüber hinaus bündelt die ZBA Serverdienste mit Speicherkapazitäten und bietet die Möglichkeit, Backups der virtuellen Maschinen außerhalb des Virtualisierungsservers zu sichern.

Die Zealbox Backup Appliance basiert auf einer offenen Plattform mit leistungsstarker Hardware. Es finden ausschließlich hochwertige Komponenten von Herstellern wie Intel, Supermicro, Broadcom und Areca Verwendung. Die ZBA ist durch JBODs in der Kapazität erweiterbar und kann völlig flexibel in jedes beliebige Netzwerk integriert werden. Das Einstiegsmodell ZBA.10 verfügt über einen Intel Xeon E3 Prozessor, maximal 32 GB RAM und vier Intel 1 Gbit/s Ethernet-Ports. Die größeren Modelle können bis zu zwei Intel Xeon E5 Prozessoren sowie bis zu 2 TB ECC 3DS LRDIMM aufnehmen und sind erweiterbar mit zusätzlichen 8/16 Gbit/s Fibre Channel-, 1/10/40 Gbit/s LAN- und 6/12 Gbit/s SAS-Ports.

Hinweis: Beachten Sie auch die Seite mit Zealbox Servern für die Virtualisierung

Vorteile und Eingenschaften


  • Bis zu 2 Intel Xeon E5-2600v4 CPUs
  • Bis zu 2 TB ECC 3DS LRDIMM
  • Supermicro X10 Motherboard
  • 6 x PCIe 3.0 Slots (pro Prozessor 3 nutzbar)
  • 2 x Intel 10 GbE (RJ45) onboard, 2 / 4 x 1 Gbit/s oder 8 / 16 Gbit/s Fibre Channel, 10 GbE (RJ45 / SFP+)
  • Areca 6 /12 Gbit/s SAS RAID-Controller
  • Bis zu 72 Laufwerkseinschübe
  • RAID-Level 1 für Betriebssystem (2 interne SSDs/Festplatten)
  • RAID-Level 5 / 6 für Backup Daten
  • Unterstützung von 6 TB Festplatten
  • Remote Management over LAN (IPMI 2.0)
  • Redundantes 80 PLUS GOLD Netzteil, Hot-Swap
  • Betriebssystem: Microsoft Windows Server 2016 Standard oder Datacenter mit Hyper-V oder Microsoft Windows Server 2012 R2 Standard oder Datacenter mit Hyper-V
  • Backup & Replication Software: Veeam Standard, Enterprise oder Enterprise Plus
  • 3 Jahre Hardwaregarantie (optional erweiterbar auf 5 Jahre)
  • 1 Jahr Software-Support (erweiterbar)
  • Optional: Vorabaustausch-Service / Vor-Ort-Service

Zealbox ZBA sind in unterschiedlichen Ausführungen lieferbar


Zealbox Serie - Unterschiedliche Modelle von 4 bis zu 72 Laufwerkseinschübe
Zealbox ZBA-Modelle

Technische Daten


Modell Zealbox ZBA.10 Zealbox ZBA.11 Zealbox ZBA.16 Zealbox ZBA.24
Prozessoren 1 x Intel Xeon E3 1 x oder 2 x Intel Xeon E5
RAM (DDR4) bis zu 32 GB bis zu 2 TB ECC
PCIe Steckplätze 2 / 3 x PCIe 6 x PCIe
optionale Ports 8 / 16 Gbit/s Fibre Channel, 6 / 12 Gbit/s SAS, 1 / 10 / 40 Gbit/s Ethernet
Mainboard Supermicro X10, Grafik onboard
LAN 2 / 4 x Intel 1 Gbit/s Ethernet (RJ45) oder 10 Gbit/s Ethernet (RJ45)
Management IPMI 2.0 (Remote Management over LAN) mit dediziertem LAN-Port
RAID-Controller Areca 6 / 12 Gbit/s SAS (opt. mit ext. miniSAS x4 Port) Areca 6 / 12 Gbit/s SAS (opt. mit ext. miniSAS x4 / x8 Port)
Controller-Cache ab 512 MB (optional mit Batteriemodul)
DVD-Laufwerk optional
Laufwerkstypen SAS / SATA, -Festplatten oder -SSDs
Laufwerkseinschübe 8 x 3.5 LFF 16 x 3.5 LFF 24 x 3.5 LFF
Netzteile „Hot-Swap” redundant, 2 x 720 W redundant, 2 x 1200 W
Gehäuse Rackmount, inklusive Einbauschienen
Maße (B x H x T)/mm 437 x 89 x 648, 2 HE 437 x 132 x 648, 3 HE 437 x 178 x 660, 4 HE
Gewicht (ohne Laufwerke) 16 kg 17 kg 24 kg 25,5 kg
Betriebssystem Microsoft Windows Server 2012 R2 mit Hyper-V Standard oder Datacenter
Microsoft Windows Server 2016 mit Hyper-V Standard oder Datacenter
Backupsoftware Veeam Backup & Replication Standard, Enterprise oder Enterprise Plus
Garantie 3 Jahre (optional erweiterbar auf 5 Jahre)
Service optional: Vorabaustausch-Service / Vor-Ort-Service