Deutsch English

-> Produkte » JBODs » HGST JBODs

HGST 2U24 All-Flash-JBOD Gehäuse


Der 2U24 HGST All-Flash-JBOD mit 24 Slots erreicht bis zu 4.700.000 IOPS
Die wichtigen Komponenten sind "hot swappable": SSDs, IO-Module und Netzteile

Das 2U24 All-Flash-JBOD bietet Einschübe für SAS- oder SATA-SSDs und belegt zwei Höheneinheiten. Er wird von Haus aus mit 12 oder 24 HGST Ultrastar SSDs ausgestattet.

Die möglichen Ausbaustufen bei voller SSD-Bestückung liegen zwischen 23,04 und 183,32 Terabyte – mit 12 Laufwerken erreicht das JBOD aber auch noch Kapazitäten zwischen 11,52 und 92,16 Terabyte. Bei einer Geschwindigkeit von bis zu 4.700.000 IOPS und einer Datenrate von bis zu 23 Gbit/s eignet sich das JBOD als Erweiterung für All-Flash-Arrays.

 

Features:

  • All-Flash-JBOD mit bis zu 24 Ultrastar/SAS- oder bis zu 24 CloudSpeed/SATA-SSDs
  • Verfügbare SSD-Kapazitäten bei 960, 1920, 3840 oder 7680 Gigabyte
  • Belegt zwei Höheneinheiten
  • Bis zu sechs mal 12 Gbit/s SAS-Verbindungen
  • Erreicht maximal 4.700.000 IOPS und 23 Gbit/s 
  • Von vorn im Betrieb tauschbare SSD-Einschübe

 

 

 

HGST 4U60 / 4U60G2 JBOD Gehäuse


Das HGST 4U60/4U60G2 JBOD Gehäuse verfügt über 60 x 3.5 LFF Laufwerkseinschübe und zwei I/O-Module mit jeweils 2 x 12 Gbit/s SAS Host-Anschlüssen.

Das 4U60G2 JBOD Gehäuse bietet bis zu 720 TB Kapazität in einem Gehäuse mit nur 4 Höheneinheiten. Komponenten wie Netzteile, Laufwerke und I/O-Module sind Hot Swap-fähig. Das HGST JBOD ist die ideale Lösung für Rechenzentren oder Anwendungen mit großem Speicherbedarf, die eine skalierbare und kostengünstige Speichererweiterung mit hoher Kapazität benötigen.

Das 4U60/4U60G2 JBOD ist mit einer Vielzahl von HBAs und RAID-Controllern von Areca, ATTO oder Broadcom kompatibel.

Starline liefert das HGST 4U60 JBOD Gehäuse komplett mit 4 TB, 6 TB, 8 TB oder 10 TB HGST Ultrastar Festplatten bestückt und fertig installiert aus. Das 4U60G2 JBOD ist mit 6 TB, 8 TB, 10 TB und 12 TB HDDs/SSDs bestückbar.

Dazu bietet Starline eine kostenlose telefonische Hotline und optional einen Vorabaustausch-Service und Vorort-Service an. Das JBOD Gehäuse ist ab sofort verfügbar. 

 

Features:

  • 60 x 3.5 LFF Laufwerkseinschübe, bestückt mit HGST Ultrastar-Festplatten
  • Bis zu 720 TB Kapazität
  • 4U60: 2 x SAS QSFP+ Host-Anschlüsse pro I/O-Modul (2 x I/O-Module)
    4U60G2: 4 x HD Mini-SAS Anschlüsse pro I/O-Modul
  • Hot Swap-fähige Netzteile, Laufwerke und I/O-Module
  • Erhältlich mit SAS-Laufwerken für HA-Anwendung oder mit SATA-Laufwerken für kostenoptimierte Anwendungen
  • Kompatibel mit SAS 3.0 für den Betrieb von bis zu 12 Gbit/s
  • SCSI Enclosure Service 3 Support (Gehäusemanagement & Überwachung)
  • Bis zu 4 JBODs können hintereinandergeschaltet werden (Daisy-Chaining)
  • Optional sind bis zu 8 Ultrastar SSDs einsetzbar, um ein separates performantes Tier innerhalb des Gehäuses zu erzeugen
  • Zertifiziert für Windows Server 2012 & Windows Server 2012 R2
  • 5 Jahre Garantie auf die Festplatten, 3 Jahre Garantie auf alle anderen Komponenten

      Technische Daten


      Modell 4U60 4U60G2
      Gehäuse 4 HE RM
      Host-Interface 2 x QSFP+ pro I/O-Modul 4 x HD Mini-SAS pro I/O-Modul
      Expander Dual
      HDDs/SSDs
      Anzahl bis zu 60 x 3.5 LFF HDDs bis zu 60 x 3.5 LFF HDDs/SSDs
      Festplatten-Interface 12 Gbit/s SAS
      Redundanz
      Lüfter, pro Netzteil 2 x
      Netzteile, Hot Swap-fähig 2 x 1.650 W
      Umgebungsparameter
      Betriebstemperatur 5 ºC bis 35 ºC (5 °C bis 40 °C mit Helium HDDs)
      Relative Luftfeuchtigkeit 8 % bis 80 %
      Abmessungen (B x H x T) und Gewicht
      JBOD (in mm) 424 x 174.8 x 881
      Gewicht mit Festplatten 89.8 kg (mit 60 x HGST Helium HDDs)