Deutsch English

-> Produkte » RAID-Controller » Areca RAID-Controller » ARC-9200

ARC-9200 Stand-Alone Daten-Manager


Areca ARC-9200 RAID-Controller
Areca ARC-9200

Der RAID-Head ARC-9200 von Areca kommt mit einer Höheneinheit aus, bietet neue ROC (RAID on a Chip) 12 Gbit/s SAS-Features und unterstützt sowohl SATA und SAS Laufwerke als auch SSDs. Zudem ist er mit drei verschiedenen Host-Port-Varianten flexibel und redundant bestückbar. Je nach Ausführung können das 2 x 12 Gbit/s SAS-, 2/4 x 16 Gbit/s Fibre Channel- oder mit 2 x 10 Gbit/s iSCSI-Ports sein. Ist das angedockte JBOD mit einem SAS-Expander ausgestattet, kann selbst das Single-Controller-Modell bis zu 256 Laufwerke verwalten. Jeder Controller hat ab Werk bereits zwei Gigabyte DDR3-1600-RAM eingebaut, der sich bis auf acht Gigabyte aufstocken lässt.

Für Zuverlässigkeit sorgen bei doppelter Bestückung die speziellen Funktionen des RAID-Heads wie etwa Active/Active- und Fail-Over/Fail-Back-Betrieb. Multi-Pathing und Load-Balancing gehören ebenfalls zu seinen Stärken. Schließlich dienen noch die optional erhältlichen und auch nachträglich bestückbaren Flash-Backup- und Battery-Backup-Module der Sicherheit vor Datenverlust.

Die Bedienung des ARC-9200 erfolgt über eine Browser-basierte Oberfläche. Areca bietet aber zusätzlich Utilities für Windows, Linux, FreeBSD, MacOS und Solaris zum Download an.

Vorteile und Eigenschaften


  • 12 Gbit/s SAS
  • Single oder Dual RAID-Controller
  • Unterstützt 12 Gbit/s SAS, 16 Gbit/s FC oder 10 Gbit/s iSCSI
  • Bis zu 8 GB Cache pro Controller
  • Bis zu 512 Laufwerke möglich
  • Einfache RAID-Set-Konfiguration
  • Modulares Design
  • RAID-Level 0, 1, 10(1E), 3, 5, 6, 30, 50, 60, Single Disk oder JBOD
  • Automatischer Drive-Failover, -Detection und -Rebuild konfigurierbar
  • SED (self encrypted drives)
  • Unterstützt HDD Firmware Download

Technische Daten


Modell ARC-9200-SAS ARC-9200-FC ARC-9200-iSCSI
Adapter Architektur
Host-Interface 2 x 12 Gbit/s SAS 2/4 x 16 Gbit/s Fibre Channel 2 x 10 Gbit/s iSCSI
Prozessor Dual Core ROC 1.2 GHz
Controller single oder redundant
Batterie Backup optional
Cache-Speicher 2 GB DDR3-1600 RAM on-board, bis zu 8 GB möglich
Festplatten 12 Gbit/s SAS, 6 Gbit/s SAS/SATA HDDs/SSDs
JBOD Expansion Port SFF-8644 (4 x 12 Gbit/s) pro Controller
RAID
RAID Level 0, 1, 10 (1E), 3, 5, 6, 30, 50, 60, Single Disk oder JBOD
RAID-Funktionen Automatischer Drive-Failover, -Detection und -Rebuild, SED (self encrypted drives), unterstützt HDD Firmware Download, Multiple RAID Auswahl
Zuverlässigkeit Active/Active- und Fail-Over/Fail-Back-Betrieb, Multi-Pathing und Load-Balancing
Umgebungsparameter
Rel. Luftfeuchtigkeit 10 % ~ 80 %, nicht kondensierend
Betriebstemperatur 0 °C ~ 40 °C
Abmessungen
Abmessungen/mm (Breite x Höhe x Tiefe) 445 x 43,5 x 400
Bauhöhe 1 HE