Deutsch English

-> Produkte » RAID-Systeme » Infortrend RAID-Systeme » EonStor DS

Infortrend EonStor DS


EonStor ESDS 1012R Gen2 (12 x 3,5 LFF)
EonStor ESDS 1012R Gen2 (12 x 3,5 LFF)
EonStor ESDS 4024RUB (24 x 2,5 SFF)
EonStor ESDS 4024RUB (24 x 2,5 SFF)

Die EonStor DS-Reihe bietet professionellen Schutz unternehmenskritischer Daten und Applikationen mithilfe Array-basierter Datendienste wie Snapshot und Volume Copy/Mirror.

Beim Umgang mit sensiblen Daten im Unternehmen, wachsen die Anforderungen von Kunden an Datenspeicher-Produkte zunehmend und die Wahl der richtigen Storage-Lösung im Hinblick auf Datensicherheit ist schwer. Datenverlust und Ausfälle müssen nicht immer in direktem Zusammenhang mit defekter Hardware stehen, sehr häufig gehen Daten durch menschliche Fehler oder andere Einflüsse wie beispielsweise Viren verloren.

Highlights der EonStor DS Serie


  • Dual- oder Single-Controller (aufrüstbar)
  • 2 bis 4 x 1 GbE iSCSI pro Controller onboard
  • Erweiterbar mit bis zu 4 Host-Boards um viele zusätzliche Host-Anschlüsse
  • Sehr hohe Datentransferraten sind ideal für Cloud-Computing, HPC und Full-HD-Medien-Bearbeitung
  • Auch als All-Flash- oder Hybrid-Modell mit bis zu 600.000 End-to-End-IOPS beim Lesen lieferbar. Dies erfüllt die Anforderungen der anspruchsvollsten Anwendungen (VDI oder Datenbank-Anwendungen)
  • Beinhaltet Lizenzen für Snapshot, Volumen Kopie/Spiegelung und Thin Provisioning

Aufbau, Sicherheit, Management:


Die modular aufgebauten Rackmount-Gehäuse sind mit redundanten Lüftern, Netzteilen und auch Controllern ausgestattet, um Ausfallzeiten zu minimieren und den laufenden Betrieb auch im Störungsfall nicht zu beeinträchtigen. Per hot-swap-Verfahren können die Komponenten problemlos und einfach getauscht werden.

Mit der CacheSafe Technologie sind Daten auch bei Stromausfall geschützt. Befinden sich im Moment des Ausfalls noch Daten im Cache, wird die Energie mit Hilfe einer Batterie aufrecht erhalten, um diese sicher auf einem Flash Laufwerk abzulegen. Mit dieser Methode wird ein Datenerhalt also dauerhaft gewährleistet und ist nicht an die Batterielaufzeit gebunden.

Als Management Oberfläche dient die bewährte, intuitiv zu bedienende SANWatch Software. Unterschiedliche EonStor DS Systeme können unter einer Oberfläche mit einem einzigen Tool verwaltet werden.

Unterschiede der Infortrend EonStor-DS-Serie


Modell Controller Onboard- und optionale Host-Ports
pro Controller
Laufwerke HE


DS1000









Single
oder
Dual

4 x 1 GbE iSCSI onboard
2 x 10 GbE iSCSI (RJ-45)
2/4 x 10 GbE iSCSI (SFP+)
4 x 1 GbE iSCSI
2 x 16 Gbit/s FC
4 x 8 Gbit/s FC
2 x 40 GbE iSCSI
2 x 12 Gbit/s SAS x4
4 x 10 Git/s FCoE



12, 16, 24, 36


2, 3, 4


DS3000

12, 16, 24, 48, 60

2, 3, 4






DS4000
4 x 1 GbE iSCSI onboard
8 x 10 GbE / 2 x 40 GbE iSCSI
4 x 16 Gbit/s FC
8 x 8 Gbit/s FC
4 x 12 Gbit/s SAS x4
8 x 10 Gbit/s FCoE
4 x 56 Gbti/s Infiniband (für Linux)

Hybrid mit Host-Board 1 und 2:
2 oder 4 x 10 GbE iSCSI und
2 x 16 Gbit/s FC,
2 oder 4 x 10 GbE iSCSI und
4 x 8 Gbit/s FC





16, 24





2, 3
Hinweis:
Viele Modelle sind als T-Version erhältlich. Dabei steht das "T" für Turbo-Modelle, die höhere IOPS-Werte liefern.

EonStor DS 1000


Die EonStor DS 1000 Storage-Systeme von Infortrend sind standardmässig mit 4 x 1 Gbit/s iSCSI Ports pro Controller ausgestattet. Durch Host-Boards können diese um weitere Schnittstellen erweitert werden.

Host-Boards sind in den Ausführungen 8 Gbit/s oder 16 Gbit/s Fibre Channel, 12 Gbit/s SAS, 10 Gbit/s FCoE oder 10 Gbit/s iSCSI verfügbar.

Datenblatt: ESDS 1000 Serie (PDF)

Modell DS 1012 DS 1016 DS 1024 DS 1024B
Controller Single oder Dual-redundant
Onboard Ports pro Controller 4 x iSCSI
Expansion Port (pro Controller) 1 x 12 Gbit/s SAS
Laufwerke 12 x 3,5 LFF SAS/SATA HDD 16 x 3,5 LFF SAS/SATA HDD 24 x 3,5 LFF SAS/SATA HDD 24 x 2,5 SFF SAS/SATA SSD
Höheneinheit 2 HE 3 HE 4 HE 2 HE

EonStor DS 3000


Infortrend EonStor DS 3024B
Infortrend EonStor DS 3024B

Die EonStor DS 3000 Storage-Systeme von Infortrend zeichnen sich durch ein modulares Host-Board-Design aus, mit dem sich künftige Upgrades schnell und einfach durch einen Board-Tausch bewerkstelligen lassen.

Hierzu bietet Infortrend eine Reihe von Host-Boards/Sub-Controller-Optionen an, die in den EonStor DS 3000-Modellen einsetzbar sind. Die ESDS 30xxGTE und ESDS 30xxRTE mit Turbo-Controllern bieten maximale Performance.

Host-Boards mit zwei und vier Ports sind in den Ausführungen 8 Gbit/s Fibre Channel, 16 Gbit/s Fibre Channel, 1 GbE iSCSI, 10 GbE iSCSI, 6 Gbit/s SAS und 12 Gbit/s SAS verfügbar.

Update: Ab sofort ist auch die EonStor DS 3000U-Serie verfügbar. Dieses Produkt-Upgrade bietet mit 12 Gbit/s SAS-Interface eine Verdopplung der Datenrate auf der Laufwerksseite.

 

Datenblatt: ESDS 3000 Serie (PDF)

Datenblatt: ESDS 3000U Serie (PDF)

 

Modell DS 3012 DS 3016 DS 3024 DS 3024B DS 3048 DS 3060
Controller Single oder Dual-redundant
Onboard Ports pro Controller 4 x 1 Gbit/s iSCSI (optional)
Expansion Port (pro Controller) 1 x 6 Gbit/s SAS x4
Laufwerke 12 x 3,5 LFF SAS/SATA HDD 16 x 3,5 LFF SAS/SATA HDD 24 x 3,5 LFF SAS/SATA HDD 24 x 2,5 SFF SAS/SATA SSD 48 x 3,5 LFF SAS/SATA HDD 60 x 3,5 LFF SAS/SATA HDD
Höheneinheit 2 HE 3 HE 4 HE 2 HE 4 HE 4 HE
Alle Modelle der DS 3000er-Reihe sind als Turbo-Modelle erhältlich. Die T-Modelle liefern höhere IOPS-Werte.
Modell DS 3012U DS 3016U DS 3024U DS 3024BU DS 3048U DS 3060U
Controller Single oder Dual-redundant
Onboard Ports pro Controller 4 x 1 Gbit/s iSCSI (optional)
Expansion Port (pro Controller) 1 x 6 Gbit/s SAS x4
Laufwerke 12 x 3,5 LFF SAS/SATA HDD 16 x 3,5 LFF SAS/SATA HDD 24 x 3,5 LFF SAS/SATA HDD 24 x 2,5 SFF SAS/SATA SSD 48 x 3,5 LFF SAS/SATA HDD 60 x 3,5 LFF SAS/SATA HDD
Höheneinheit 2 HE 3 HE 4 HE 2 HE 4 HE 4 HE
Alle Modelle der DS 3000Uer-Reihe sind als Turbo-Modelle erhältlich. Die T-Modelle liefern höhere IOPS-Werte.

EonStor DS 4000


Infortrend EonStor DS 4016
Infortrend EonStor DS 4016
Storage Awards The Storries XII Winner - Disk Based Product of the year: Small / Midrange
Storage Awards The Storries XII Winner

Das Infortrend EonStor DS 4000 Midrange-Speichersystem bietet bis zu 11.000 MB/s Lese- und 4.200 MB/s Schreibgeschwindigkeit.

Das ist annähernd doppelt so schnell wie die meisten Systeme in dieser Klasse, die üblicherweise nur Lesegeschwindigkeiten von 5.500 MB/s-6.500 MB/s bieten.

Die EonStor DS 4000-Serie weist zudem ein innovatives Dual-Host- Board Design und 12 Gbit/s SAS-Unterstützung auf.

Datenblatt: ESDS 4000 Serie (PDF)

Link: Pressemitteilung zur Einführung der Infortrend EonStor DS 4000 Systeme

Modell DS 4016 DS 4024B
Controller Single oder Dual-redundant
Onboard Ports pro Controller 2 x 1 Gbit/s iSCSI
Expansion Port (pro Controller) 2 x 12 Gbit/s SAS
Laufwerke 16 x 3,5 LFF SAS HDD 24 x 2,5 SFF SAS/SATA SSD
Höheneinheit 3 HE 2 HE