Deutsch English

-> Produkte » RAID-Systeme » Infortrend RAID-Systeme » EonStor GS

Infortrend EonStor GS - Unified Storage Systeme


Infortrend EonStor-GS-Familie
Infortrend EonStor-GS-Familie

Infortrends EonStor GS ist ein Unified Storage System mit Cloud Integration.

Unified Storage Architektur und Cloud Gateway integrieren die Flexibilität der Speicherung von datei- und blockbasierten Daten, sowie die uneingeschränkte Skalierbarkeit der Speicherkapazität dank Cloud Integration.

Als Unified Storage-System mit Cloud Integration ermöglicht das Infortrend EonStor GS Unternehmen Speicherplatz gleichzeitig als dateibasierten, blockbasierten und objektbasierten Speicher für strukturierte und unstrukturierte Daten zu nutzen.

Dies vereinfacht nicht nur die Bereitstellung und Verwaltung unterschiedlicher Dateitypen, sondern reduziert auch die entstehenden Kosten durch die Integration eines leistungsfähigen Cloud Gateways in ein Unified Storage System.

Dank ihrer integrierten Intelligent Cloud Gateway Engine können EonStor GS Unified Storage Systeme als Cache eines Cloud-Speichers konfiguriert werden, um aktive Daten lokal vorzuhalten und inaktive Daten in die Cloud zu verlagern. Damit werden die Flexibilität der Cloud, ihre uneingeschränkte Skalierbarkeit und garantierte Verfügbarkeit optimal genutzt. Derzeit werden unter anderem die folgenden Cloud-Service Anbieter unterstützt: Amazon S3, Microsoft Azure, Google Clouds und Alibaba AliCloud.

Bereits bei Einführung unterstützen EonStor GS Unified Storage Systeme zahlreiche SSD - und Hybrid-Storage Konfigurationen, erzielen Leistungswerte, die zuvor versprochen aber nie erreicht wurden, mit zum Beispiel über 450 K IOPS und einem permanenten Datendurchsatz von 11 GB/s auf Blockebene, sowie einem Datendurchsatz von 6.600 MB/s auf Dateiebene. Zusätzlich bieten sie umfassende Datendienste, wie Automated-Storage-Tiering, SSD-Cache, lokale und remote Replikation, rsync auf Dateiebene und Intelligent-Drive-Recovery (IDR).

 

Um allen Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, schufen die Entwickler neben der originären GS-Familie noch weitere, mit speziellen Fähigkeiten ausgestattete Unterserien (siehe auch Navigationsframe links): GSa, GSc, GSe, GSe Pro, GSi

 

 

 

All Flash Storage


Modell Host onboard SSDs max. Laufwerke Controller Bauform
GS 3025SA
GS 3025SAT
4 x 10 Gbit/s iSCSI +
4 x 1 Gbit/s iSCSI
25 x 2.5 SFF
12 Gbit/s
SAS/SATA
375 single 2 HE
Rackmount
GS 3025RA
GS 3025RAT
4 x 10 Gbit/s iSCSI +
4 x 1 Gbit/s iSCSI
25 x 2.5 SFF
12 Gbit/s
SAS/SATA
375 dual 2 HE
Rackmount

Infortrend EonStor GS 1000


Modell Host onboard Festplatten max. HDDs Controller Bauform
GS 1012S
GS 1012ST









4 x 1 Gbit/s
iSCSI pro
Controller
12 x 3.5 LFF
6 Gbit/s SAS
312 single 2 HE Rackmount
GS 1012R
GS 1012RT
12 x 3.5 LFF
6 Gbit/s SAS
312 dual 2 HE Rackmount
GS 1016S
GS 1016ST
16 x 3.5 LFF
6 Gbit/s SAS
316 single 3 HE Rackmount
GS 1016R
GS 1016RT
16 x 3.5 LFF
6 Gbit/s SAS
316 dual 3 HE Rackmount
GS 1024S
GS 1024ST
24 x 3.5 LFF
6 Gbit/s SAS
316 single 4 HE Rackmount
GS 1024R
GS 1024RT
24 x 3.5 LFF
6 Gbit/s SAS
316 dual 4 HE Rackmount
GS 1024SB
GS 1024SBT
24 x 2.5 LFF
6 Gbit/s SAS
316 single 2 HE Rackmount
GS 1024RB
GS 1024RBT
24 x 2.5 LFF
6 Gbit/s SAS
316 dual 2 HE Rackmount
Optionale Host Ports
2 x 16 Gbit/s FC 4 x 8 Gbit/s FC 2 x 10 Gbit/s iSCSi/RJ-45 4 x 10 Gbit/s iSCSI/SFP+ 4 x 1 Gbit/s iSCSI
T-Modelle liefern eine höhere IOPS-Leistung

Infortrend EonStor GS 2000


Modell Host onboard Festplatten max. HDDs Controller Bauform
GS 2012S
GS 2012ST






4 x 1 Gbit/s
iSCSI pro
Controller
12 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
432 single 2 HE Rackmount
GS 2012R
GS 2012RT
12 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
432 dual 2 HE Rackmount
GS 2016S
GS 2016ST
16 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
436 single 3 HE Rackmount
GS 2016R
GS 2016RT
16 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
436 dual 3 HE Rackmount
GS 2024SB
GS 2024SBT
24 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
444 single 2 HE Rackmount
GS 2024RBT
GS 2024RBT
24 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
444 dual 2 HE Rackmount
Optionale Host Ports
2 x 16 Gbit/s FC 4 x 8 Gbit/s FC 2 x 56 Gbit/s InfiniBand 4 x 10 Gbit/s FCoE 2 x 40 Gbit/s iSCSi (QSFP)
T-Modelle liefern eine höhere IOPS-Leistung

Infortrend EonStor GS 3000


Modell Host onboard Festplatten max. HDDs Controller Bauform
GS 3012R
GS 3012RT










2 x 1 Gbit/s
und
2 x 10 Gbit/s
iSCSI pro
Controller
12 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
432 dual 2 HE Rackmount
GS 3012S
GS 3012ST
12 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
432 single 2 HE Rackmount
GS 3016R
GS 3016RT
16 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
436 dual 3 HE Rackmount
GS 3016S
GS 3016ST
16 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
436 single 3 HE Rackmount
GS 3024R
GS 3024RT
24 x 2.5 SFF
12 Gbit/s SAS
444 dual 4 HE Rackmount
GS 3024S
GS 3024ST
24 x 2.5 SFF
12 Gbit/s SAS
444 dual 4 HE Rackmount
GS 3024RB
GS 3024RBT
24 x 2.5 SFF
12 Gbit/s SAS
444 dual 2 HE Rackmount
GS 3024SB
GS 3024SBT
24 x 2.5 SFF
12 Gbit/s SAS
444 single 2 HE Rackmount
GS 3060GL
GS 3060GTL
60 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
900 single 4 HE Rackmount
GS 3060RL
GS 3060RTL
60 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
900 dual 4 HE Rackmount
Optionale Host Ports
8 x 16 Gbit/s FC (4 pro Controller) 16 x 8 Gbit/s FC (8 pro Controller) 8 oder 16 x 10 Gbit/s iSCSi/SFP+ (4 oder 8 pro Controller) 8 x 12 Gbit/s SAS (4 pro Controller) 16 x FCoE (8 pro Controller)
Optionale Hybrid Host Ports
4 oder 8 x 10 Gbit/s iSCSi/SFP+ und 4 x 16 Gbit/s FC 4 oder 8 x 10 Gbit/s iSCSi/SFP+ und 8 x 8 Gbit/s FC
T-Modelle liefern eine höhere IOPS-Leistung

Infortrend EonStor GS 4000


Modell Host onboard Festplatten max. HDDs Controller Bauform
GS 4016R
GS 4016RT
Wahlweise

8 x 10 Gbit/s
iSCSi SFP+

oder
8 x 16 Gbit/s FC

oder
16 x 8 Gbit/s FC

oder
8 x 10 Gbit/s
FCoE
16 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
436 dual 3 HE
Rackmount
GS 4016S
GS 4016ST
16 x 3.5 LFF
12 Gbit/s SAS
436 single 3 HE
Rackmount
GS 4024RB
GS 4024RBT
24 x 2.5 SFF
12 Gbit/s SAS
444 dual 2 HE
Rackmount
GS 4024SB
GS 4024SBT
24 x 2.5 SFF
12 Gbit/s SAS
444 single 2 HE
Rackmount
Optionale Host Ports
2 x 16 Gbit/s FC 4 x 8 Gbit/s FC 2 x 56 Gbit/s InfiniBand 4 x 10 Gbit/s FCoE 2 x 40 Gbit/s iSCSi (QSFP)
Optionale Hybrid Host Ports
4 oder 8 x 10 Gbit/s iSCSi/SFP+ und 4 x 16 Gbit/s FC 4 oder 8 x 10 Gbit/s iSCSi/SFP+ und 8 x 8 Gbit/s FC
T-Modelle liefern eine höhere IOPS-Leistung

Infortrend EonStor GS 5000


Modell Host onboard Festplatten max. HDDs Controller Bauform
GS 5100 Wahlweise

16 x 10 Gbit/s
iSCSi SFP+

oder
16 x 16 Gbit/s FC

oder
16 x 8 Gbit/s FC

oder
16 x 10 Gbit/s
FCoE
keine 1680 dual 4 HE
Rackmount
GS 5200 Wahlweise

64 x 10 Gbit/s
iSCSi SFP+

oder
64 x 16 Gbit/s FC

oder
64 x 8 Gbit/s FC

oder
32 x 10 Gbit/s
FCoE
keine 1680 dual 4 HE
Rackmount
Optionale Host Ports
8 x 12 Gbit/s SAS (4 pro Controller) 16 x 1 Gbit/s iSCSI (8 pro Controller) 8 oder 16 x 10 Gbit/s iSCSI/SFP+ (4 oder 8 pro Controller) 8 x 10 Gbit/s iSCSI/RJ-45 (4 pro Controller) 16 x 10 Gbit/s FCoE (8 pro Controller) 16 x 8 Gbit/s Fibre Channel (8 pro Controller) 8 x 16 Gbit/s Fibre Channel (4 pro Controller)
T-Modelle liefern eine höhere IOPS-Leistung