Deutsch English

-> Produkte » RAID-Systeme » RAIDdeluxe RAID-Systeme » RDL-AS12ES-R2

RAIDdeluxe RDL-AS12ES-R2 12-Bay x 3,5 LFF USB 3.0/eSATA-to-SAS RAID-Systeme


RAIDdeluxe RDL-AS12ES-R2 mit geschlossener Frontblende
RAIDdeluxe RDL-AS12ES-R2 mit Frontblende und LCD
Geöffnete Blende bietet den Blick auf 12 Laufwerkseinschübe für 3,5 LFF Festplatten oder SSDs
Ohne Frontblende sind 12x 3,5 LFF Einschübe sichtbar
Rückseite des RDL-AS12ES-R2 mit Beschreibung der Schnittstellen, LEDs und Netzteilen
Rückseite des RDL-AS12ES-R2

Die RAIDdeluxe RDL-A12ES-R2 Systeme setzen auf die bewährten Areca RAID-Controller und sind mit single oder redundantem Netzteil erhältlich. Ausgestattet mit einer Vielzahl an Schnittstellen wie USB 3.0, USB 2.0, und eSATA, sind die betriebssystemunabhängigen RAID-Systeme flexibel einsetzbar. Dabei bieten sie Platz für bis zu 12 3,5 LFF SATA II Festplatten oder SSDs. 3TB Festplatten werden unterstützt.

Ein 400MHz starker I/O Prozessor sorgt für eine gute Performance im RAID-Verbund mit sicherem RAID Level 6 oder 5. Volume Sets größer zwei Terabyte werden unterstützt.

Ganz komfortabel können Änderungen der Konfiguration sowie Firmware Upgrades über den RS-232 Port oder die Ethernet-Schnittstelle vorgenommen werden. Mit Hilfe des Displays an der Frontblende kann zusätzlich der Systemstatus kontrolliert werden.

starline liefert die Systeme inklusive Stromkabel, Datenkabel und Handbuch aus.

Technische Daten


Modell RAIDdeluxe RDL-AS12ES-R2
Hardware
Controller-CPU 400MHz
Controller single (Areca)
Cache-Speicher 128MB
Host-Interface 1x eSATA, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x iSCSI
Disk-Interface SATA II (3Gbit/s)
Festplatten bis zu 12x 3,5 LFF SATA/SSDs, hot swappable
Hot Swap Lüfter-Module 2
Netzteile 1x 400W (nachrüstbar) oder 2x 400W redundant, hot swappable
Eingangsspannung 100/240 V, 8A~4A, 47~63Hz
MAID 2.0 wird unterstützt für Energieeinsparung
RAID
RAID-Level 0, 1, 10, 3, 5, 6 oder JBOD
RAID-Funktionen RAID Migration, RAID Expansion, dynamische Erweiterbarkeit im Betrieb
Datenwiederherstellung automatische Datenwiederherstellung
Management
Anzeige leichter Zugriff zur Konfiguration und Statusabfrage
RS-232 Terminal Command Line Interface (CLI) zur Konfiguration und Statusabfrage
Management Web-Browser-basierendes grafisches Interface (GUI) über eigenen LAN-Port
Benachrichtigungsfunktionen eingebauter Signalgeber und über LCD
Betriebssysteme
Unterstützte Betriebssysteme unabhängig vom Betriebssystem
Abmessungen und Gewicht
Abmessungen/mm (Breite x Höhe x Tiefe) 482 x 80 x 500, 2HE RM
Gewicht (ohne Festplatten) 14,4kg
Umgebungsparameter
Rel. Luftfeuchtigkeit 10%~85%, nicht kondensierend
Betriebstemperatur 10°C~40°C (50°F~104°F)
Service
Garantie 3 Jahre
Service Vorabaustausch-Service optional