Deutsch English

-> Produkte » Server » Gigabyte ARM-Server

ARM-Server von GIGABYTE – eine einzigartige Lösung mit Cavium ThunderX-CPUs


Gigabyte R270-T68 mit 12 x 3.5 LFF HDDs
Gigabyte R270-T68 mit 12 x 3.5 LFF HDDs

Die ARM-Server-Serie von GIGABYTE basiert auf SoC-Lösungen von Cavium. Wegen der Konfigurationsmöglichkeiten der Cavium-Prozessoren hat GIGABYTE ultrahochleistungsfähige Dual-Sockel-Rackmounts entworfen. Heraus kamen Speicher-, Netzwerk- und Erweiterungsplattformen, wie sie noch nie zuvor auf Standardformaten zu finden waren.

Diese Produkte sind so konzipiert, dass sie in professionellen Medienservern, großen Datenanalysen, der Virtualisierung von Netzwerkfunktionen und vielen anderen Anwendungen eine überragende Leistung liefern. Als Multi-Node-Plattformen mit hoher Packungsdichte, sind sie auf Energieeffizienz und Rechenleistung optimiert worden und eigenen sich sowohl für private als auch für öffentliche Rechenzentren.

Das Herzstück – die Cavium ThunderX CPU – besteht aus einem Server-on-a-Chip (SoC) mit bis zu 48 ARMv8-Kernen. Zusätzlich zu der hohen Anzahl von Hochleistungs-Cores bietet dieser SoC eine hohe Speicherbandbreite, eine große Speicherkapazität, integrierte Hardwarebeschleuniger, vollständig virtualisierte Kerne, skalierbare Ethernet-Fabrics und viele Schnittstellen. 

Ihre kompakte Bauform ermöglicht es zudem die Systeme auf ein Standard-Micro-ATX-Motherboard zu verbauen – DDR4 Speichertechnologie inklusive. Dadurch passen die kleinsten Modelle sogar noch in ein 1HE-Gehäuse.

Mit all diesen Funktionen des Prozessors, der von den wichtigsten Betriebssystemen und Entwicklungsumgebungen der Serverindustrie unterstützt wird, ist die Cavium-Lösung für die anspruchsvollsten Anwendungen in Rechenzentren gerüstet.

Um sicherzustellen, dass die Datenzufuhr zu den 48 Kernen eines jeden ThunderX-Prozessors nicht durch Netzwerkbeschränkungen behindert wird, sind diese Systeme mit 40 GbE QSFP+ Glasfaser-Ports ausgestattet. Diese Ports bieten eine hohe Bandbreite, einen niedrigen Stromverbrauch und eine Latenzzeit von weniger als einer Nanosekunde. So sind sie in der Lage, die selbst komplexeste Rechenzentrumsanwendungen zu bewältigen.

Technische Daten


Modell H270-T70 H270-T71 R270-T68 R270-T67 R270-T66 R270-T65 R270-T64 R270-T61 R270-T60
HDD, SSD, hot-swappable 16 x 2.5 SFF 12 x 3.5 LFF/2.5 24 x 2.5 SFF 12 x 3.5 LFF/2.5 SFF 24 x 3.5 LFF/2.5 SFF 12 x 3.5 LFF/2.5 SFF 24 x 2.5 SFF 12 x 3.5 LFF/2.5 SFF
Cavium ThunderX ARM-Prozessor 8 x, 48-Core 8 x, 32-Core 2 x, 48-Core 2 x, 32-Core 2 x, 48-Core
Motherboard Standard-Micro-ATX
RAM 64 x DDR4 DIMM Slots 16 x DDR4 DIMM Slots
LAN Ports 8 x 40 GbE QSFP+ 3 x 40 GbE QSFP+/4 x 10 GbE SFP+
Netzteil, redundant 1600 W 80 PLUS Platinum 750 W 80 PLUS Gold
Gehäuse 2 HE
Modell R150-T63 R150-T62 R150-T61 R150-T60 R120-T35 R120-T34 R120-T33 R120-T32 120-T31 R120-T30
HDD, SSD, hot-swappable 4 x 3.5 LFF 10 x 2.5 SFF 4 x 3.5 LFF
Cavium ThunderX ARM-Prozessor 2 x, 32-Core 2 x, 48-Core 1 x, 32-Core 1 x, 48-Core
Motherboard Standard-Micro-ATX
RAM 16 x DDR4 DIMM Slots 8 x DDR4 DIMM Slots
LAN Ports 3 x 40 GbE QSFP+/4 x 10 GbE SFP+ 1 x 40 GbE QSFP+/4 x 10 GbE SFP+
Netzteil, redundant 650 W 80 PLUS Platinum 2 x 350 W 80 PLUS Silver - 2 x 350 W 80 PLUS Silver - 2 x 350 W 80 PLUS Silver -
Netzteil, single - 400 W 80 PLUS Gold - 400 W 80 PLUS Gold - 400 W 80 PLUS Gold
Gehäuse 1 HE