Deutsch English

-> Produkte » Software » Backup & Archive Software » NAKIVO

NAKIVO Backup Software


NovaBACKUP

Das preiswerte Software-Paket Backup & Replication von NAKIVO empfiehlt sich mit seiner Image-basierten, anwendungsorientierten und inkrementellen Backup-Variante für gleich drei Umgebungen. Dabei erfasst die NAKIVO-Suite nicht nur alle VM-Daten, sie gewährleistet gleichzeitig die Konsistenz von Anwendungen und Datenbanken, die in den VMs ausgeführt werden.

NAKIVO Backup & Replication:

  • Schützt VMware-, Hyper-V- und AWS EC2-Umgebungen mit einem einzigen Produkt.
  • Schnelleres Backup mit LAN-free- und Network-Acceleration-Feature.
  • Reduziert die Backup-Größe durch globale Deduplizierung und Kompression als auch durch Weglassen von Swap-Daten.
  • Sofortige Wiederherstellung von VMs, Dateien und Anwendungsobjekten.
  • Verkürzt die Zeit für RTOs und RPOs auf nur 10 Minuten.
  • Skaliert beim Wachsen: Die größten NAKIVO-Kunden schützen mehr als 7.000 VMs, an über 200 Standorten.
  • Bei Installation auf einem NAS lässt sich die VM-Backup-Geschwindigkeit um den Faktor 1,6 erhöhen.
  • Spart Budget ein durch niedrige Preisgestaltung.

 

NAKIVO Backup & Replication bietet eine ganze Reihe von Schutzmechanismen für virtuelle Umgebungen, die in Kombination einen wahrhaft effektiven Schutz der wichtigen Daten darstellen:

Die native Change-Tracking-Technologien wie beispielsweise VMware CBT oder Hyper-V RCT identifiziert geänderte Daten sofort. Deshalb werden nur geänderte Blöcke in das Backup-Repository kopiert. Dennoch lassen sich dafür bis zu 1.000 Wiederherstellungspunkte für jede VM-Sicherung anlegen, die in einem täglichen, wöchentlichen, monatlichen und jährlichen Turnus rotieren.

Zudem legt NAKIVO auf Wunsch Sicherungskopien Offsite und in der Cloud an. Schließlich können auch VM-Backups beschädigt, versehentlich gelöscht oder schlicht nicht mehr verfügbar sein. Mit Backup Copy Jobs lassen sich diese Backups zusätzlich sichern. Der Administrator kann über die Benutzerschnittstelle eine Backup-Kopie nach einem eigenem Zeitplan ausführen lassen, sie an eine Azure/AWS-Cloud senden oder auch eine gespiegelte Kopie des Backup-Repositorys verwalten.

Mit NAKIVO Backup & Replication bietet sich dem Kunden auch eine automatisierte Möglichkeit, VMware- und Hyper-V VM-Backups sofort zu überprüfen: Dazu lässt die NAKIVO-Software temporär ein vorher erstelltes VM-Backup booten. Der daraus generierte Screenshot des dann laufenden Systems hilft dabei, sich von der Konsistenz der Sicherung zu überzeugen.

Zudem haben die Ingenieure dafür gesorgt, dass ganze Container wie etwa Ressourcenpools, Ordner, Hosts und Cluster von wichtigen VMs immer aktuell gehalten werden. Diesen Schutz erhalten auch alle neuen VMs, die in einem Container angelegt oder in diesen verschoben wurden. Die Software nimmt sie automatisch in die Liste der VM-Backup- und Replikationsjobs auf.

 

Weitere Features finden Sie im Datenblatt von NAKIVO Backup & Replication.

 

Unterstützte Hypervisoren

AWS EC2

Microsoft Hyper-V 2016 - 2012

VMware vSphere v6.5 - 4.1

 

Systemvoraussetzungen

NAKIVO Backup & Replication benötigt 2 CPU-Kerne und 4 GB RAM (außer bei Installation auf unterstützten NAS-Modellen). Zusätzlich zu den vorkonfigurierten VMware VA- und AWS AMI-Bereitstellungsoptionen kann das Produkt auch auf folgenden Systemen ausgeführt werden:

 

Windows

Windows Server 2016 Standard

Windows Server 2012 R2 Standard

Windows Server 2012 Standard

Windows Server 2008 R2 Standard

Windows 10 Professional (x64)

Windows 8 Professional (x64)

Windows 7 Professional (x64)

Linux

Ubuntu 16.04 Server (x64)

Ubuntu 12.04 Server (x64)

Red Hat Enterprise Linux 6.3 – 7.4 (x64)

SUSE Linux Enterprise Server 11 SP3 – 12 SP3 (x64)

NAS

Es sind Plugins für NAS-Modelle von ASUSTOR, QNAP, Synology und Western Digital verfügbar

 

 

Anwendungsvideos