Deutsch English

-> Produkte » Software » Server Software » VMware » vMotion

vMotion


Verschieben einer virtuellen Maschine durch vMotion
Verschieben einer virtuellen Maschine

Mit vMotion lassen sich virtuelle Maschinen im laufenden Betrieb von einem physikalischem Server auf einen anderen verschieben, ohne dass der User etwas davon merkt.

Keine Anwendung muss gestoppt, und kein Betriebssystem heruntergefahren werden.

Vorteile und Eigenschaften:

  • Hardwarewartung ohne Ausfallzeiten und Unterbrechung des Geschäftsbetriebs
  • Verlagerung virtueller Maschinen von Servern mit Fehlfunktionen oder ungenügender Leistung
  • Durchführung von ausfallfreien und für den Anwender völlig unbemerkter Live-Migrationen
  • Kontinuierliche und automatische Zuteilung virtueller Maschinen innerhalb von Ressourcen-Pools
  • Parallele Ausführung von mehreren Migrationen - um eine virtuelle IT-Umgebung fortlaufend zu optimieren
  • Ermittlung der optimalen Platzierung für eine virtuelle Maschine innerhalb von Sekunden: mit einem Migrationsassistenten, der Verfügbarkeitsinformationen in Echtzeit liefert
  • Migration jeder virtuellen Maschine, unabhängig von deren Betriebssystem ausführt, über alle Hardware- und Storage- Typen hinweg, die von VMware ESXi unterstützt werden (darunter Fibre-Channel-SAN, NAS und iSCSI)
  • Vergabe von Prioritäten für Live-Migrationen, um zu gewährleisten, dass erfolgskritische virtuelle Maschinen den Zugang zu benötigten Ressourcen erhalten
  • Planung von Migrationen zu vordefinierten Zeiten und ohne Zutun des Administrators
  • Verwendung und Aktualisierung einer Prüfliste mit einer detaillierten Auflistung der Migrationen