Deutsch English

-> Produkte » Storage-Switches und -Bridges » Cisco Fibre Channel Switch

Fibre Channel Switch Cisco MDS 9132T


Die Cisco Multilayer Fabric Switches aus der MDS 9100-Serie bieten eine flexible, schnelle, kostengünstige und hochverfügbare Plattform, um auf 1HE von 8 Ports auf 32 Ports 32 Gbit/s Glasfaser-Konnektivität für heutige FC und zukünftige NVMe over Fabrics Installationen skalieren zu können.

Integrierte Analyseverfahren und Telemetriefunktionen bieten über zwei dafür nutzbare Ethernet-Ports die nötige Transparenz, um laufende Vorgänge via Cisco Data Center Network Management (DCNM)-Plattform zu überwachen.

Highlights


  • Bis zu 32 Fibre Channel-Ports mit bis zu 32 Gbit/s.
  • Steckbares und modulares Linecard Expansion Module (LEM), das als Field Replaceable Unit (FRU) eingesetzt und entfernt werden kann.
  • Redundante, im laufenden Betrieb austauschbare Netzteile und Lüftermodule.
  • Funktionen der Enterprise-Klasse, wie z.B. In-Service Software Upgrades (ISSU), virtuelle Speicherbereichsnetze. (VSANs), Inter-VSAN-Routing, Sicherheitsfunktionen und Quality of Service (QoS).
  • Umfangreiche Diagnostik, wie Selbsttest (Cisco Generic Online Diagnostics[GOLD]), Link-Test (ISL und F-Port-Link-Diagnose) und Abfrage der Peer-Port-Statistik (Read Diagnostic Parameters[RDP]).
Modell Netzteil Ports Geschwindigkeit
Cisco MDS 9132T dual 8-, 16-, 32-Port-Konfigurationen 4-32 Gbit/s