Deutsch English

-> Produkte » Thunderbolt

Thunderbolt 3 Logo

Thunderbolt Systeme und Komponenten


Performancewerte externer Schnittstellen von Thunderbolt 3 im Vergleich zu Thunderbolt 2 und USB.
Performancewerte externer Schnittstellen

Die neue Thunderbolt-Technik setzt auf die Protokolle DisplayPort und PCI-Express. Dabei basiert sie auf mehreren parallelen bidirektionalen Kanälen, auf denen seriell Daten übertragen werden. Thunderbolt-3 bietet aber noch mehr (siehe rechts).

Starline hat deshalb viele attraktive Thunderbolt-Geräte im Programm, die wir Ihnen hier vorstellen möchten.

Gut zu wissen: Thunderbolt 2 Systeme sind ohne grossen Aufwand umrüstbar auf Thunderbolt 3, einfach durch Tausch der Thunderbolt-Karte. Die Daten bleiben erhalten.

Adapter von Thunderbolt 3 auf Thunderbolt/Thunderbolt 2


Der Adapter verbindet Geräte der unterschiedlicher Thunderbolt-Versionen miteinander. So lassen sich Geräte mit Thunderbolt 1 oder 2 – wie etwa ältere RAID-Systeme – einfach mit einem Thunderbolt-3-fähigen Macbook Pro koppeln.

Dieses Kunststück beherrscht der Adapter natürlich in beide Richtungen – also bidirektional. Deshalb lässt sich auch eine Verbindung zwischen einem neuen Thunderbolt-3-Gerät und einem älteren Mac herstellen. Einzige Voraussetzung: macOS Sierra.

Externe Areca RAID-Systeme mit Thunderbolt Host-Interface


Die Areca Thunderbolt-Systeme sind ideal für den 4K Video-Workflow unter macOS und Windows geeignet und können schnell Kapazitäten bereitstellen.

Die Systeme sind mit Thunderbolt 3 mit bis zu 12 Einschüben für Festplatten oder SSDs erhältlich.

Link -> Zur Areca Produktseite

Areca Bridges für Thunderbolt mit SAS oder Fibre Channel


Areca Bridges – Mittler zwischen den Welten

Die Areca Bridge-Serie besteht aus Konverter-Boxen, die als Schnittstelle zwischen Thunderbolt-Rechnern und SAS- oder Fibre-Channel-Geräten arbeiten.

Sie werden jeweils mit den gewünschten Areca-Controller ausgestattet:

  • SAS-HBA oder -RAID-Controller
  • Fibre Channel Host-Bus-Adapter

Die Bridges nutzen den hochperformanten Thunderbolt-Anschluss, den bereits viele MACs und PCs eingebaut haben, um direkt auf eine professionelle Netzwerkinfrastruktur zugreifen zu können.

Link -> Zur Areca-Bridges Produktseite

ATTO Thunderbolt ThunderLink


ATTO ThunderLink ermöglichen Storage- und Netzwerk-Konnektivität für SAS, SATA, Fibre Channel oder Ethernet-Geräte an Thunderbolt-fähigen Hosts. Treiber für Mac OSX 10.9 oder höhere Versionen sowie für Windows sind verfügbar.

So kann beim dargestellten Beispiel ein Apple Mac Pro über die Thunderbolt-Schnittstelle auf ein RAIDdeluxe Speichersystem zugreifen.

Link -> Zur ATTO ThunderLink Produktseite

ThunderLink verbindet MAC Pro mit SAS RAID-System

Portabler Akitio Thunderbolt-Speicher


Akitio Neutrino - Portabler Thunderbolt-Speicher

Diese externen Akitio Festplattengehäuse wurden für 2.5 SFF SATA Festplatten konzipiert. Dank ihrer sehr kompakten Größe können sie leicht überall hin mitgenommen werden - ins Büro oder auch auf Geschäftsreisen.

Für eine optimale Leistung und Kompatibilität sind diese externen Speicher mit Thunderbolt- oder USB3.0- Schnittstellen erhältlich.

Link -> Zur Akitio Produktseite

Netstor Thunderbolt Gehäuse mit PCIe Steckplätzen


Die externen Netstor Gehäuse sind optimal, wenn PCIe Steckplätze für Videoschnittkarten, RAID-Controller, Netzwerkkarten oder mehr benötigt werden. Durch die Thunderbolt Anschlüsse lassen sie sich leicht an einem Apple Mac betreiben.

Die Systeme bieten 3 PCIe 3.0 Steckplätze und bis zu 24 Festplatteneinschübe.

Link -> Zur Netstor Produktseite

Netstor Thunderbolt Gehäuse mit Mac-Mini-Einschub


Das Netstor NA381TB integriert einen Apple Mac Mini direkt in das Gehäuse und spart dabei Platz. Der Mac Mini wird mit einem Thunderbolt-Kabel mit den NA381TB verbunden und kann auf die drei internen PCIe Steckplätze zugreifen.

In der Abbildung der Rückseite sind neben den Thunderbolt-Anschlüssen eine Areca RAID-Controller-Karte eingebaut, welche die 24 Festplatteneinschübe ansteuert und für einen sicheren Betrieb sorgt. Daneben ist eine Netzwerkkarte zu sehen. Das geschlossene Slotblech verdeckt einen freien Steckplatz, der mit einer weiteren PCIe-Karte bestückt werden kann.

Link -> Zur Netstor Produktseite

Leistungsfähiges Thunderbolt 3-NAS mit vier Ports von QNAP


Das hochperformante NAS-System  für Mac- und Windows-Nutzer von QNAP speichert zur Lastverteilung seine Daten auf drei unterschiedlichen Datenträgertypen: Neben acht SATA-HDD-Steckplätzen verfügt das TVS-1282T3 auch über vier 2.5-SFF-SSD-Schubladen und zwei M.2-SATA-6-Gbit/s-Slots.

Link -> Zur QNAP Produktseite