NAKIVO Backup & Replication Update

Mit NAKIVO zum Rundumschutz

Viele Anwender schätzen NAKIVO Backup & Replication als schnelle, zuverlässige und kostengünstige Lösung, die gleichzeitig Backups, Replikation, sofortige Wiederherstellung und Disaster Recovery bietet. Das umfangreiche Backup-Paket sichert schließlich virtuelle Maschinen als auch physische Server und kann auch auf einem NAS-Server selbst installiert werden. NAKIVO Backup & Replication nutzt überdies die Rechenressourcen bezüglich CPU und RAM optimal aus.

Nun ist das neuste Update 10.6 von NAKIVO Backup & Replication als Beta-Version erschienen. Wir möchten Ihnen deshalb die umfangreichen Erweiterungen kurz vorstellen.

  • Geschützte Dateifreigaben
  • Erhöhte Widerstandsfähigkeit
  • Microsoft 365-Datenschutz
  • Optimierte VM-Backup-Leistung
  • Datenbeschädigungen verhindert
NAKIVO Freigabe

Dateifreigaben geschützt

NAS Backup

Durch das Update sind Daten in Netzwerkfreigaben auf NAS-Geräten sowie auf Windows- und Linux-Servern abgesichert. Damit schützen Sie also große Datenmengen vor Ransomware-Angriffen und sind in der Lage Dateien mühelos an einem benutzerdefinierten Speicherort wieder herzustellen.

NAKIVO Backup & Replication UpdateWiderstandsfähig

Widerstandsfähigkeit gegen Ransomware erhöht

Gehärtetes AMI

Als vorkonfiguriertes Amazon Machine Image bereitgestellt, schützt NAKIVO Backup & Replication seine Backup-Daten vor Löschen und Verschlüsseln durch Ransomware. Backups, die an ein als Teil des AMI bereitgestelltes Repository gesendet wurden, können für einen bestimmten Zeitraum unveränderbar gemacht werden.

NAKIVO Backup & Replication Gruppen

Microsoft 365-Datenschutz erweitert

Gruppen-Sicherung

Durch die Sicherung von Microsoft 365 Groups verbessert das Update den Schutz Ihrer SaaS-Daten. So vermeidet es Leistungseinbußen, erhält eine produktive Teamarbeit aufrecht und gewährleistet so ununterbrochenen Geschäftsbetrieb.

NAKIVO Backup & Replication Speichern

VM-Backup-Leistung optimiert

Sicherung von Nimble Storage Snapshots

VMware-VMs, die auf Nimble-Storage-Geräten gehostet werden, können nun direkt aus Storage-Snapshots anstelle von regulären VM-Snapshots gesichert werden. Damit reduziert dieses Update auch die Belastung Ihrer Produktionsumgebung.

NAKIVO Backup & Replication Schutz

Datenbeschädigungen in Enterprise-Umgebungen verhindert

Unterstützung externer Datenbanken

NAKIVO Backup & Replication wechselt in der Neuauflage von der integrierten H2-Datenbank zu einer externen PostgreSQL-Datenbank. Dadurch erzielt es eine bessere Leistung, vermeidet eine Überlastung der Ressourcen und verwaltet ohne Probleme Umgebungen im Enterprise-Maßstab.

Weitere Infos zu NAKIVO Backup & Replication finden Sie hier:

Starline Kontakt

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Seit 2017 sorgt der ehemalige Technikjournalist in Pressemitteilungen, Newslettern, Katalogen und im Web für neue Inhalte über Produkte und Leistungen von Starline. Er musste sich dazu einige Gigabyte an technischen Daten über das für ihn neue Metier zu Gemüte führen, um sich mit der Profi-Welt vertraut zu machen. Aktuell hat er sein Arbeitsumfeld auch auf das Marketing ausgedehnt und hilft bei der Messevorbereitung, Präsentationsmaterial und Geschäftsausstattung. Nach Feierabend widmet er sich ganz dem Handwerk und arbeitet gern mit Holz – sozusagen als analoger 3D-Drucker.

Markus Wölfel
Marketing