Areca-Hardware ermöglicht rauen Antarktis-Einsatz

Areca-Hardware ermöglicht rauen Antarktis-Einsatz

Hilfe für grandiose Pinguin-Dokus auf Arte

Die Naturfilmer Laurent Ballesta und Vincent Munier drehten für Arte zwei tolle Beiträge über das Leben in der Antarktis. Die Speicherung der enormen Rohdatenmenge in 4K-Auflösung und 360-Grad-Rundumsicht gelang den Fotografen indes durch leistungsstarke Areca-Hardware von Starline.

  • Drei ARC-8050T2 von Areca
  • Zwei ARC-5026 von Areca
  • Thunderbolt Schnittstelle
  • Einfache Handhabung

Robuste Profi-Ausstattung in der Praxis

Mit Areca am Südpol

Die faszinierendsten aber gleichzeitig auch lebensfeindlichsten Lebensräume der Erde liegen an den Polen – insbesondere am Südpol mit einer Durchschnittstemperatur von unglaublichen minus 55 Grad Celsius. Diese extremen Temperaturen – verbunden mit eisigen Winden und hoher Trockenheit – bestimmen das Klima und machen nichtsdestotrotz Mensch und Tier zu schaffen. Das gilt aber auch für die IT-Hardware. Sie musste auch in der abgelegenen französischen Forschungsstation Dumont d’Urville weiterhin sicher funktionieren.

Die französischen Naturfotografen Laurent Ballesta und Vincent Munier nutzten für das Mastering Ihrer Dokumentarfilme “Antarktis: Die Reise der Pinguine“ und “Antarktis: Leben am Limit“ daher die zuverlässigen RAID-Systeme von Areca. (Die Videos sind übrigens bei YouTube verfügbar.) Unter anderem kamen drei ARC-8050T2 und zwei ARC-5026 von Areca am Südpol hierzu zum Einsatz. Sie wurden deshalb durch die französische IT-Beratungsfirma Solyme vorbereitet und eingerichtet.

Ein RAID-System in der Antarktis

Die schlanken Systeme ermöglichen durch zwei Thunderbolt 2-Schnittstellen die problemlose Speicherung großer Datenmengen. Das gelingt mit ihnen sowohl in einer MAC- als auch in einer Windows-Umgebung. Der eingebaute RAID-Controller übernimmt dabei die sichere Speicherung der anfallenden Daten. In der Praxis erleichtert in diesem Sinne Thunderbolt den Umgang mit der Technik. Durch den Intel-Standard vereinfacht sich zunächst auch die Verkabelung nachgeschalteter Komponenten per Daisy Chaining. Zudem verbindet er auch alle daran angeschlossenen Geräten mit einer sehr hohen Datenrate von bis zu 20 Gbit/s. (In der Neuauflage mit Thunderbolt 3 sind es inzwischen sogar schon 40 GBit/s.)

Profitieren Sie von den Storage-Veteranen

Service Vorteile

Icon tool

Voller Service

Es ist ein Vor-Ort-Service oder auch eine Vor-Ort-Installation buchbar. Der Service umfasst auf Wunsch auch Hilfe innerhalb von vier Stunden (24 x 7 x 4).

Icon users

Kostenlose Betreuung

Unser exzellenter E-Mail Support und unsere technische Hotline sind für unsere Kunden kostenlos.

Icon lkw

Problemlose Zollabwicklung

Wir erledigen alle behördlichen Formalitäten und klären Ein- und Ausfuhr-Probleme für Sie.

Unsere Produkte im Überblick

Unsere RAID-Systeme finden sie hier

Starline Kontakt

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

2018 feierte Bernd Widmaier sein 25-jähriges Betriebsjubiläum bei Starline. Mit großer Erfahrung und breitem Wissen – kombiniert mit hoher Kundenorientierung – steht er unserem Vertriebsteam vor. Er trägt aber auch selbst satt zum Umsatz bei und vertritt Starline häufig bei Veranstaltungen nach außen. Der VFB-Fan kennt sich ausgezeichnet in diversen vertikalen Märkten aus, wie etwa im Bereich Mac, Video-Storage und Media-Streaming, was ihm jedes Jahr die Messestandbetreuung auf der IBC in Amsterdam einbringt.

Bernd Widmaier
Vertrieb