Starline auf Mars-Mission: Ambedded Mars 400 Ceph Storage Appliance - Starline Computer: Storage und Server Lösungen von erfahrenen Experten

Deutsches Preisvergleichsportal setzt auf Ambedded Mars 400

Wir haben ein Vergleichsportal aus Deutschland mit einer Lösung zufriedengestellt, die Daten dreifach absichert – auch in der Cloud.

Mit Starline auf Mars-Mission

Internetvergleichsportal mit Mars 400 von Ambedded ausgerüstet

Ein Preisvergleichsportal aus Deutschland benötigte für seine Produkt-Datenbank eine neue Storage-Lösung, um auch dem zukünftigen Daten-Wachstum sicher standhalten zu können. 

Die Anforderungen der Vergleichsplattform an die neue Architektur waren: Das Speichersystem sollte hochverfügbar, flexibel skalierbar und natürlich kostengünstig sein. Es galt außerdem einen hochsicheren, gemeinsam nutzbaren und S3-kompatiblen Objektspeicher per Cloud nutzen zu können.

Immerhin erzeugen Produktvergleiche mit ihren unglaublich vielen Datensätzen, Verzweigungen und Aktualisierungen schnell riesige Datenmengen. Diese Kriterien lassen sich zwar auch mit herkömmliche NAS-Speichern bewältigen, ihre Verwaltung indes geht oft zu Lasten der Produktivität, da viele Eingriffe nötig sind.

Die Verantwortlichen ließen sich schnell von den vielen Vorteilen des Ceph-Dateisystems in Gestalt mehrerer Storage Appliances überzeugen. Schließlich bieten die schlanken Server neben den Ceph-Vorteilen noch weitere Vorzüge, die sowohl der verwendeten ARM-Technik als auch den pfiffigen Hardware-Entwicklern zu verdanken sind.

  • Vorab umfangreiche Beratung
  • Detaillierter Migrationsplan
  • Gezielte Bedarfsermittlung
  • Störungsfreier Einbau

Gelungene Ceph-Installation

Ambedded Mars 400 als Private-Cloud-Backend

Die Kunden profitieren bei Ambedded beispielsweise von der genial einfach bedienbaren Benutzeroberfläche UVS als auch dem äußerst geringen Platzbedarf sowie der grandiosen Effizienz der Mars 400 Server. Und auch den geforderten S3-kompatiblen Objektspeicher konnte diese Lösung liefern.

Starline baute den Produkt-Forschern also ein lokal nutzbares Ceph-Dateisystem auf und stellte zudem einen online verfügbaren S3-Cloud-Speicher zur gemeinsamen Nutzung der Daten bereit. 

Der Kunde begann daraufhin seine Migration auf ein Mars 400 Ceph-Cluster mit drei 1HE Servern, die inzwischen auf zehn ausgebaut wurden. Sie verfügen über eine gemischte SSD- und HDD-Bestückung mit insgesamt 130 TB Nutzkapazität.

Ambedded Mars 400 bewährt sich im Einsatz

In der Folge können die Marktanalysten nun performant alle Produkte im Web präsentieren und von überall aus Aktualisierungen vornehmen. Und sollte unterdessen das UVS einen Mangel an Speicherplatz aufzeigen, schrauben die Techniker weitere Appliances ins Rack. Ceph sorgt danach selbstständig für die Verteilung der zusätzlichen Ressourcen.

So gesehen also: Mission accomplished.

Service Vorteile

Profitieren Sie von den Storage-Veteranen

check-circle
Voller Service

Es ist ein Vor-Ort-Service oder Vor-Ort-Installation buchbar – auf Wunsch auch innerhalb von vier Stunden (24 x 7 x 4).

minimize-2
Kostenlose Betreuung

Unser exzellenter E-Mail Support und unsere technische Hotline sind für unsere Kunden kostenlos.

truck
Problemlose Zollabwicklung

Wir erledigen alle behördlichen Formalitäten und klären Ein- und Ausfuhr-Probleme für Sie.

Mehr laden

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

BW
Bernd Widmaier
Vertrieb

Vertriebsleiter und Experte für vertikale Märkten sowie im Bereich Mac, Video-Storage und Media-Streaming.