Prüfen und patchen: Halten Sie ihre Systeme auf dem neuesten Stand

Zur Gefahrenlage in IT-Systemen

Durch regelmäßige Updates und Patches können Sie sich effektiv vor Sicherheitslücken schützen. Unsere Techniker sind in ständigem Kontakt mit unseren Lieferanten. So sind wir frühzeitig in der Lage Sie über etwaige Bedrohungen zu informieren und Ihnen aufzuzeigen, welche Produkte verwundbar sind und für welche es bereits Updates gibt.

Einige Sicherheitslücken fallen allerdings erst auf, wenn sie bereits von Kriminellen ausgenutzt werden. Dann gilt es schnell zu handeln, damit Ihre Daten weiterhin sicher sind. An dieser Stelle möchten wir Sie deshalb über aktuelle Bugfixes, Hotfixes, zusätzliche Komponenten und Patches informieren. Hier erhalten Sie zudem Links, die zu notwendigen Updates leiten, falls es gilt, einen wichtigen Patch umgehend einzuspielen.

Aktuelle Sicherheitslücken

ProduktNameKurzbezeichnungNotwendige Maßnahmen
Veeam Backup & Replication | 9.5 | 10 | 11/ KB ID 4288: CVE-2022-26500 | CVE-2022-26501Patch 10a, Patch 11a
 

Starline Kontakt

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Der ausgewiesene Experte für alle Linux- und Ceph-Plattformen kam 2018 zu Starline. Seine Vorliebe gilt raffinierten Open-Source-Lösungen und kniffligen Produktentwicklungen. Deshalb steht er auch für Anfragen bezüglich PetaSAN und FreeNAS bereit. Aber auch ARM-Server von Ambedded oder Mac-Betriebssysteme haben es ihm angetan. Privat befasst sich der Ingenieur gern mit 3D-Druckern und Robotern.

Mohammad Ammar
Technik