Vielfach bewährte Storage-Konzepte der Enterprise-Klasse

Im Grid oder Cluster auf der sicheren Seite

Unsere DSS V7-Lösungen sind der Renner im Storage-Sektor: Sie sind universell einsetzbar und hochskalierbar, denn das Linux-basierte Storage-Betriebssystem DSS V7 von Open-E vereinfacht enorm den Aufbau und die Verwaltung zentralisierter Server. Das robuste NAS- und SAN-Konzept bietet eine hervorragende Kompatibilität und unterstützt verschiedenste Hardware-Setups:      Inklusive Snapshots, Active-Passive/Active-Active-Failover, Storage-Virtualisierung und VMware-Kompatibilität.

  • Hochverfügbarkeit über 2 Knoten
  • Volume Replikation
  • Snapshots
  • Kontinuierliche Datensicherheit
  • Hyper-V Cluster Support
  • VMware Ready und Citrix Ready Zertifizierung

Open-E DSS V7 LÖSUNG ANFRAGE

Interesse an Open-E DSS V7?


Warum Open-E DSS V7 von Starline?

Ihre Vorteile

Starline steht seit 1982 für Qualität im Storage-Bereich. Wir stehen Ihnen mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit Datenspeicher- und Server-Systemen zur Seite.

Icon check

Hohe Kompetenz

Erfahrene und geschulte Techniker führen Leistungs- und Funktionschecks durch und bieten schnelle Hilfe im Fehlerfall.

Icon star

Finanzierungsmodelle

Starline ist für seine Kunden auch Leasing-Partner.

Icon lkw

Problemlose Zollabwicklung

Wir erledigen alle behördlichen Formalitäten und klären Ein- und Ausfuhr-Probleme für Sie.

Icon users

Kostenlose Betreuung

Unser exzellenter E-Mail Support und unsere technische Hotline sind für unsere Kunden kostenlos.

Icon lkw

Schnelle Lieferfähigkeit

Die Ware geht umgehend nach der Bestellung raus. Die schnelle Starline-Produktion assembliert Server und Storage-Systeme im Nu.

Icon users

Großer Lagerbestand

Starline hält einen hohen Lagerbestand vor und kann deshalb auch Ersatzteile noch lange nach Ablauf der Garantiezeit liefern.

Starline Kontakt

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Der erfahrene Vertriebsmann bringt als Projektmanager im Enterprise Storage Solutions Team großes Wissen im Bereich DataCore, VMware, Open-E, StorMagic und Ambedded mit. Schließlich ist das fürs tägliche Geschäft in der Business Unit notwendig, um umfangreiche Großprojekte bewältigen zu können. Zudem steht er auf Messen, Workshops oder Herstellerveranstaltungen für Starline stets mit seinem technischen Know-How bereit. Er hält sich privat mit Handball fit und zockt auch gerne mal im Senioren-Team an der Playstation.

Thomas Heigl
Vertrieb