Soforthilfe bei Server-Problemen durch unseren Quicksupport

Hilfe über Fernhilfe

Starline unterstützt Sie bei Problemen unmittelbar und schnell via TeamViewer QS (QuickSupport). Mit diesem besonderen Tool schaut unser Techniker direkt mit auf Ihren Bildschirm. Er kann also am Ort des Geschehens eine Fehleranalyse durchführen, bei der Konfiguration des betreffenden Systems helfen oder Diagnose-Programme laufen lassen.

TeamViewer QS muss übrigens nicht einmal installiert werden. Es lässt sich nach der Sitzung wieder rückstandsfrei löschen. Da dieses TeamViewer-Modul keine Administratoren-Rechte benötigt, ist es innerhalb von Sekunden einsatzbereit und unser Supporter kann sich unmittelbar Ihres Problemes annehmen: Lediglich herunterladen, starten, ID und Passwort übermitteln, fertig. 

Diesen besonderen Service durch einen ausgebildeten Fachmann im jeweils benötigten Bereich berechnen wir zu fairen Konditionen im Viertelstundentakt.

Interesse an Starline Support?

Starline Kontakt

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Dipl.-Ing. Konrad Beyer ist schon seit 2006 bei uns und hat sich dort noch unter dem ehemaligen Technikleiter als Experte für Netzwerk und IT-Security einen Namen gemacht. Inzwischen kann er zu fast allen Themen eine Expertise beisteuern: Angefangen bei den Betriebssystemen Windows, Linux, macOS und VMware über die Fachgebiete FC, iSCSI, Tape und NAS bis hin zu den Produktlinien von TopRAID, Infortrend und Tiger Technology. Als menschliche Firewall engagiert er sich dafür, dass die internen Systeme sicher laufen und keine Schadsoftware unser Intranet befällt. Auch die Starline-Telefon-Anlage hat der Hobby-Segler fest im Griff.

Konrad Beyer
Technik

Diese Kunden vertrauen bereits auf uns